ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Guten Tag u. gleich einen Rat einholen ...  (Gelesen 1441 mal)

Offline fuocobike

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2013
  • Beiträge: 3
Guten Tag u. gleich einen Rat einholen ...
« am: 08. November 2013, 14:06 »
Zunächst einmal Guten Tag allerseits,

habe des Öfteren als Gast mitgelesen u. mich angemeldet da ich es sehr interessant fand .
Seit 20 Jahren fahre ich (in den letzten Jahren weniger) ein  MARIN-fullsuspension.

Nun, im Alter von immerhin 66 Lenzen (noch gut drauf) , möchte ich mir die gelegentliche
Option der "Faulheit" gönnen u. ein E-Bike zulegen.

Nachdem ich mir einige angesehen habe, nun die Frage ... Was haltet ihr vom Grace MX oder MX S ?

Was mich an diesem MX nach einer 1 stündigen Probefahrt faszinierte, sind die drei Komponenten
Carbon-Kette, Nüvinci-Schaltung, Bosch-Mittelmotor welche meines Erachtens
einen harmonischen Fahrablauf rüber brachte .

Gibt es einen Aspekt, welcher von einem Kauf dieses Bikes abrät, was ich bedenken sollte, ändern
sollte ?
Mein Hauptbewegungsort sind Stunden/Tagesfahrten auf Straßen u. befestigten Wegen aber auch
unbefestigten Waldwegen (kein Quer-Feldein !) 
Beleuchtung , Schutzbleche u. kleiner Notgepäckträger sind für dieses sportl. Bike zu bekommen.

Auf Antwort hoffend ...
          Gruß
       fuocobike




 
 
« Letzte Änderung: 08. November 2013, 14:17 von fuocobike »
 

Offline elsi

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 262
  • Dankeschön: 2 mal
Re: Guten Tag u. gleich einen Rat einholen ...
« Antwort #1 am: 08. November 2013, 18:06 »
Das MX hatte ich auch mal eine ganze Weile im Auge.
Sieht halt echt cool aus und die Features wie Riemen usw. löst so ein "haben wollen" aus.
Wenn es dir von Budget her nicht weh tut dann hols dir einfach, meine Meinung.
Wenn du noch viel mehr Meinungen hören willst: Pedelecforum.
Wenn die dir 25 km/h lahm sind: Open eBike :-)

Stay tuned

Elsi
Conway Q-EMR 500 (Badass Box typ3.2)
 

Offline fuocobike

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2013
  • Beiträge: 3
Re: Guten Tag u. gleich einen Rat einholen ...
« Antwort #2 am: 08. November 2013, 21:14 »
Habe monatelang am Haibike als Fully gehangen, da ich ja das MARIN als solches "lieben" lernte !

Das Thema Fully, nicht weil ich querfeldein raste, sondern um eine optimale Federung als
Entlastung für den Rücken zu erzielen ...

Aber dies MX würde ich mit einer gefederten Sattelstütze aufrüsten ...

Das MXS ist vielleicht nicht im Kopf, da man die Nachteile/Zwänge des auf der Straßen fahren
müssens , der Steuer/Versicherungspflicht , Helmpflicht usw. in Kauf nehmen muß ?

Außerdem hat man mir gesagt, dass man den Motor "aufpeppen" kann , zumindest die 25-KmH-Begrenzung
rausnehmen kann  - u. wie wäre es mit einem 2. Akku andocken ... geht das um die Reichweite zu vergrößern ?


   Gruß
fuocobike




 
« Letzte Änderung: 08. November 2013, 21:22 von fuocobike »
 

Offline alexrob

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Dez 2016
  • Beiträge: 1
Re: Guten Tag u. gleich einen Rat einholen ...
« Antwort #3 am: 11. Dezember 2016, 17:05 »
Hallo
für ein Extenderumbau  beim Mx kann ich gern behilflich sein.
Boschakku aufschrauben,plus und minus der Zellen nach aussen bringen,absichern 20 A,und ein 36 Volt Akku parallel dazu schalten.
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES