ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Winora S2 / Tranz X PST Geschwindigikeitsbegrenzung aufheben  (Gelesen 4199 mal)

Offline TequilaTom

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Sep 2011
  • Beiträge: 3
Hallo Zusammen,

ich bin seit längerem glücklicher Besitzer eines Winora S2, bin damit super zufrieden. Das einzige was etwas nervt gegenüber der Bionx Konkurrenz  ist. Sie könn(t)en schneller, ich nicht. Okay Tranz X baut auch ab 2014 CAN Bus in Ihre Produkte, aber das nützt mir nichts bei meinem Rad, deshalb werde ich nun prüfen, ob es nicht möglich ist bei den Tranz X Motoren ebenfalls die Geschwindigkeit ein wenig zu tunen. Klar weiß ich das dies offiziell nicht erlaubt ist, aber experimentell sicher eine Sache die viele Leute interessieren könnte. Wer also Infos hat, soll diese hier posten.

1. Winora / Tranz X verwendet bei der Variante einen I2C Bus, welcher relativ leicht ausgelesen werden kann, hier werde ich ansetzen um mal auf dem Bus zu lauschen und zu prüfen was für Daten verschickt werden. Helfer sind jederzeit gerne willkommen.
2. Motor ist ein MR08
3. 36V-Variante mit 10Ah
4. Sensor Single BB
5.  Display DP09

Alle Details unter You are not allowed to view links. Register or Login

Gruß TequilaTom
 

Offline hannes09

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 2 mal
  • Öffner :)
Re: Winora S2 / Tranz X PST Geschwindigikeitsbegrenzung aufheben
« Antwort #1 am: 01. Februar 2014, 16:48 »
Ist zwar schon etwas länger her. Aber... Wenn man den Sensor nach außen in Fahrtrichtung legt und einen Magneten an die Rückseite der Pedale passend zum Sensor klebt läuft der Motor auch locker 45km/h

Gruß Hannes
 

Offline Frank-De

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2017
  • Beiträge: 1
Re: Winora S2 / Tranz X PST Geschwindigikeitsbegrenzung aufheben
« Antwort #2 am: 25. Mai 2017, 12:25 »
Hallo Zusammen  :)
Gibt es hier zufällig Neuigkeiten ?
Gruß Frank
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES