ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Akku läßt sich nicht mehr laden  (Gelesen 2448 mal)

Offline jaquesbubu

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 3
Akku läßt sich nicht mehr laden
« am: 03. November 2011, 18:19 »
"This battery should be recharged. If you are not able to recharge, please contact your eBike service department mentioning the following error code: B026"
Dies Meldung kommt wenn ich die Daten über das BIB auslese. Der Akku ist nagelneu, läßt sich aber nicht laden.  Kalibrieren des Akkus durch Druck der Einschaltetaste (früher Mode Taste) für ca. 30 Sekunden auch schon ausprobiert. Weiß jemand Abhilfe?
 

Offline Emanuel

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 51
Re: Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #1 am: 03. November 2011, 18:32 »
Auszug aus dem KTM Prospekt:

"Wird der Akku jedoch vollständig entladen, und
im Anschluss noch sehr lange zum Beispiel über den Winter ohne
Nachladen gelagert, kann durch die Selbstentladung ein Zustand
erreicht werden, bei dem das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät
nicht mehr ausreicht, um den Akku zu reaktivieren. Der Akku
kann dann durch ein für den Fachhandel erhältliches Spezialladegerät
wieder reaktiviert und vollständig aufgeladen werden, jedoch
ist dies schon durch rechtzeitiges Nachladen zu vermeiden, da sich
dadurch die Lebensdauer des Akkus verringert"

Weiss nicht ob das bei Dir zutrifft...

Gruß

Emanuel
 

Offline boah

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 85
Re: Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #2 am: 03. November 2011, 18:36 »
Am besten Akku in das Rad und im Rekumode 1-2 km fahren ... normalerweise reicht das um den Akku etwas zu pushen damit er sich wieder laden lässt.
Ist billiger als das Anpushladegerät :)
 

Offline rolfi

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Okt 2011
  • Beiträge: 9
  • location: Freiburg
Re: Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #3 am: 03. November 2011, 23:01 »
Hallo jaquesbubu ,
so lassen sich tiefentladene BionX-Akkus wieder zum Leben erwecken: Man stellt das Rad verkehrt herum auf Lenker und Sattel und dreht die Pedale, wärend der Akku am Ladegerät hängt. Dann setzt der Ladevorgang wieder ein.
Rolf, Diamant Zouma Supreme + 2011
BionX -  40,7 V, 6,4 Ah, 260 Wh Unterstützung bis ca. 40 km/h.
 

Offline kari9999

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 8
  • location: Austria
  • KTM eRace | Mod. 2011 | FW: 5.7 (mit Uhr)
Re: Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #4 am: 04. November 2011, 06:40 »
Hallo,

ich würde vorschlagen einmal die Spannung direkt an der Ladebuchse zu messen.

Sollte die Spannung nicht NULL sein (dann liegt sicher ein anderes Problem vor (defekte Sicherung, o. Ä.)) würde ich eine Ladung über die Reku Funktion (wie durch meine "Vorantworter" beschrieben) versuchen.

Gruss, gerhard
 

Offline Green12

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 17
Re: Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #5 am: 18. November 2011, 10:10 »
Ja aber jaquesbubu hat einen neuen Akku. Sollte er den folglich nicht wieder zurückgeben ?

Grüße Green12
 

Offline Hai

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Nov 2011
  • Beiträge: 51
Re: Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #6 am: 18. November 2011, 14:17 »
Auch wenn er ihn umtauscht, würde mich die gemessene Spannung interessieren!
 

Offline jaquesbubu

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 3
Re: Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #7 am: 19. November 2011, 12:38 »
Hab ihn umtauschen müssen da mir der Aufwand für einen nagelneuen Akku zu groß erschien!
 

Offline Yukon

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2011
  • Beiträge: 1
  • location: Flurlingen
Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #8 am: 20. November 2011, 19:30 »
Hallo zusammen,
Habe seit 4 Wochen ein Bionx und war bis heute sehr zufrieden. 380km
Leider kann ich seit heute meinen Akku nicht mehr Laden. War 80% verbraucht und lässt sich nicht mehr Laden. Leuchtet rot und wechselt nach ca. 8-10 sec auf Orange und pipst. Auch nach 5std. Wartezeit. 
Hat das auch schon jemand erlebt.


Dann redet ihr von neuer Version zum runterladen, 5.7. Wie geht das und
Was braucht es dazu.

Wie kann ich mein Bike schneller machen, stellt Unterstützung bei 24.6 ab

Danke für Info.

MfG
Peter
BionX PL250HT SL XL
 

Offline Ypsi

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 92
Re: Akku läßt sich nicht mehr laden
« Antwort #9 am: 21. November 2011, 08:38 »
Hallo,

nein noch nicht erlebt, nur gehört das bei einigen SL-Motoren/Akkus eine Platine kaputt war. Das ist wohl in der aktuellen Serie behoben, aber vielleicht hast Du ja noch eine "alte" bekommen.

V 5.7
Um Dein System upzudaten brauchst Du ein Bionx Bike Interface (BBI), welches man aber nicht (mehr) kaufen kann. Ist eigentlich auch nur für Händler vorgesehen.
Alternativ kannst Du natürlich zu Deinem Händler gehen, der kann Dir ein Update aufspielen

Wie man das Bike schneller macht:
Hier im Forum mal fleißig mitlesen :-) Da steht alles.
Entweder BIB plus Cheater Software oder so ein Tiny-Bus zusammenlöten

Conway 827 mit Bosch Performance
Wheeler Proton mit D-Motor

und ein 48er Bionx-System
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES