ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Bergmodus funktioniert nicht  (Gelesen 1352 mal)

Offline DeeJay58

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Mär 2013
  • Beiträge: 121
  • location: Südösterreich
  • Dankeschön: 1 mal
Bergmodus funktioniert nicht
« am: 09. September 2013, 07:44 »
Bei einem Bekannten funktioniert der Bergmodus nicht. Software ist auf dem aktuellen Stand, jedoch wenn er die + Taste lang drückt blinken die Balken nicht sondern es springt zurück auf Stufe 1. Was kann da sein?
 

Offline as19

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Feb 2012
  • Beiträge: 115
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Bergmodus funktioniert nicht
« Antwort #1 am: 09. September 2013, 13:24 »
hi
mach ne vorgängerversion drauf, dann kannst du softbug zumindestens mal ausschließen.
mfgas19
 

Offline Cephalotus

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 13 mal
Re: Bergmodus funktioniert nicht
« Antwort #2 am: 09. September 2013, 13:31 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Bei einem Bekannten funktioniert der Bergmodus nicht. Software ist auf dem aktuellen Stand, jedoch wenn er die + Taste lang drückt blinken die Balken nicht sondern es springt zurück auf Stufe 1. Was kann da sein?

Wenn der Code 0010 auf 00 steht, dann ist der MM deaktiviert. Hast Du das mal überprüft?
 

Offline DeeJay58

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Mär 2013
  • Beiträge: 121
  • location: Südösterreich
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Bergmodus funktioniert nicht
« Antwort #3 am: 09. September 2013, 14:59 »
Ah das werde ich überprüfen. Danke.
Das gehört auf 01 gesetzt vermute ich?!
 

Offline Cephalotus

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 13 mal
Re: Bergmodus funktioniert nicht
« Antwort #4 am: 10. September 2013, 14:55 »
Wert 0010 ist (wahrscheinlich) das Maß für die maximale Leistung, die der Motor im Mountainmodus aufnimmt. Die Werte reichen von 00 (MM ist deaktiviert) bis 64. Wenn dort also der Wert 35 steht, dann bedeutet das, dass im Mountainmodus die maximale Leistung auf 35/64stel (entspricht 54,6875%) gedrosselt wird.

Wert 01 würde also nur noch extrem wenig Leistung zulassen, 35 ist meistens vorgegeben, ich würde Werte zwischen 20 und 30 empfehlen, wenn man wirklich Überhitzung an längeren Anstiegen reduzieren möchte. Natürlich führt dies auch zu einer reduzierten Leistungsabgabe.

Andererseits: Die gemessen Spitzenleistung meines 250 HT Motors am 48V 8,8Ah Akku liegt bei über 1300 Watt. 20/64stel davon sind immer noch 400W.

Die standarmäßigen 35/64stel sind über 700W, da wird der Motor bei niedrigen Drehzahlen immer noch schnell heiß.

mfg
 

Offline DeeJay58

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Mär 2013
  • Beiträge: 121
  • location: Südösterreich
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Bergmodus funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 10. September 2013, 16:37 »
Danke jetzt kenn ich mich aus.
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES