ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: BionX 250HT SL XL Nachrüstsatz  (Gelesen 1799 mal)

Offline Bruno

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 16
BionX 250HT SL XL Nachrüstsatz
« am: 21. August 2011, 21:59 »
Hallo zusammen,
habe mir auf mein MTB einen Nachrüstsatz montiert, wie Ihr an meiner Signatur seht, habe ich bereits Erfahrungen mit einem BionX Motor. Nun meine Frage:
Fahre mit dem MTB öfters mal Bergauf jetzt ist mir aufgefallen das der SL XL Motor wenn er warm wird, laute störende Geräusche macht, so als wenn etwas schleifen würde. Habe dies bei meinem alten Fahrad
mit einem anderen BionX Motor überhaupt nicht gekannt.
Hat jemand mit dem BionX 250HT SL XL Motor schon ähnliches erlebt ??

Gruss
Bruno
- Nachrüstsatz montiert auf MTB: BionX PL250HT SL XL - 48V, 8.8Ah, 250 Wh, G2 (Nur 18Kg!!)
- Villiger Silvretta Supreme + 40,7V, 6,4Ah, 260 Wh, G1
 

Offline zweistein

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 8
  • location: Pfaffenhofen
Re: BionX 250HT SL XL Nachrüstsatz
« Antwort #1 am: 22. August 2011, 20:55 »
Hi Bruno,

das schleifende Geräusch hab ich bei meinem Bionx Antrieb auch schon festgestellt (BionX 250HT 37V). Hab aber bisher noch nicht wirklich herausgefunden bzw. darauf geachtet, wann dieses schleifende Geräusch Auftritt. Ich werde mal schauen, wenn es wieder auftritt, welche Temperatur am Gehäuse vorhanden ist. Falls dies bei einer starken Erwärmung der Fall sein sollte, kann die Ursache ja eigentlich nur eine Materialausdehnung und zu große Fertigungstoleranz der Materialien sein. Welche Auswirkung das hat bzw. was hier genau schleift, würde ich schon auch gerne wissen.

Grüße
Rainer
KTM eCross Mod.2010 Controller eur.4.3
 

Offline Bruno

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 16
Re: BionX 250HT SL XL Nachrüstsatz
« Antwort #2 am: 22. August 2011, 21:34 »
Hallo Rainer,

habe heute den BionX Motor etwas gestresst so das er genügend warm war das dieses Geräusch wieder kam. Nun habe ich festgestellt das die Bremsscheiben hinten durch den Motor leicht beginnen zu Vibrieren, wenn ich die Bremse hinten während dem Treten kurz betätige hört es kurz auf . Ich bin mir somit fast sicher das es von der Bremscheibe hinten kommt. Die Virbrationen des Motors müssen eindeutig bei warmen Motor grösser sein als sonst.
Habe noch eine andere Bremsscheibe, werde diese versuchshalber mal wechseln!

Gruss
Bruno
- Nachrüstsatz montiert auf MTB: BionX PL250HT SL XL - 48V, 8.8Ah, 250 Wh, G2 (Nur 18Kg!!)
- Villiger Silvretta Supreme + 40,7V, 6,4Ah, 260 Wh, G1
 

Offline zweistein

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 8
  • location: Pfaffenhofen
Re: BionX 250HT SL XL Nachrüstsatz
« Antwort #3 am: 25. August 2011, 19:55 »
Hallo Bruno,

beim Bremsen geht natürlich der Bionx Antrieb als erstes mal in den Generatormodus bis dann bei stärkerem Betätigen des Bremshebels die hydraulische Scheibenbremse aktiviert wird. Das ist zumindest bei mir so. Denke mal du hast auch eine hydraulische Scheibenbremsanlage. Somit könnte das Geräusch nach wie vor beim Bionxantrieb liegen . Ich schließe aber deine Theorie auch nicht aus. Werd beim nächsten Auftreten des Geräusches auch noch genauer hinhören.

Grüße
Rainer
KTM eCross Mod.2010 Controller eur.4.3
 

Offline Bruno

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 16
Re: BionX 250HT SL XL Nachrüstsatz
« Antwort #4 am: 27. August 2011, 17:49 »
Hallo Rainer,

Bei mir schaltete bei der Hinterbremse der Generatormodus vom BionX nicht ein, den habe ich auf der Vorderbremse montiert. Habe nun mal die Scheibenbremse hinten gewechselt, und siehe da, dass Geräusch ist weg! Der Fall ist somit klar. Kommt vermutlich noch auf den Rahmen draufan. Habe mal eine Photo gemacht.

- Nachrüstsatz montiert auf MTB: BionX PL250HT SL XL - 48V, 8.8Ah, 250 Wh, G2 (Nur 18Kg!!)
- Villiger Silvretta Supreme + 40,7V, 6,4Ah, 260 Wh, G1
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES