ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Bionx,Systemabsturz  (Gelesen 1343 mal)

Offline e-falcon1971

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2012
  • Beiträge: 6
Bionx,Systemabsturz
« am: 13. Mai 2012, 14:17 »
Wer kann helfen...   ::)
 

Offline boah

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 85
Re: Bionx,Systemabsturz
« Antwort #1 am: 13. Mai 2012, 17:20 »
Eigentlich jeder der ein BBI und etwas Ahnung hat, eigentlich auch ein Händler mit einem BBI

Man kann die nicht mehr erkannten Komponenten wieder zurückholen.

Aber warum ist das eine Umfrage ?
 

Offline e-falcon1971

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2012
  • Beiträge: 6
Re: Bionx,Systemabsturz
« Antwort #2 am: 13. Mai 2012, 19:13 »
Hallo,
Habe ein BIB,aber mit der Ahnung hapert es.
Kannst gerne mehr rauslassen.
Danke für die Antwort.
 

Offline boah

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 85
Re: Bionx,Systemabsturz
« Antwort #3 am: 13. Mai 2012, 19:49 »
Hast Du auch die aktuelle Software bzw. keine gehackte ... die brauchst Du nähmlich.

Wenn ja wäre der Rest per telefon einfacher, allerdings geht es heute nicht... morgen Abend wäre da eine Option
 

Offline e-falcon1971

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2012
  • Beiträge: 6
Re: Bionx,Systemabsturz
« Antwort #4 am: 13. Mai 2012, 20:51 »
Habe ich.
Versuchs dann morgen nochmal.
 

Offline e-falcon1971

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2012
  • Beiträge: 6
Re: Bionx,Systemabsturz
« Antwort #5 am: 16. Mai 2012, 15:43 »
Hallo,
Hatte das Rad beim Händler,der ist ratlos und will nun den Accu einschicken.
Wie kann der Accu resettet werden,muß ich ihn öffnen.?
 

Offline e-falcon1971

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2012
  • Beiträge: 6
Re: Bionx,Systemabsturz
« Antwort #6 am: 21. Mai 2012, 18:26 »
Nochmals vielen Dank an "BOAH" für die nette Hilfe beim Softwareupdate wovon mein Händler leider keine Ahnung hatte,Akku wurde ja leider nicht mehr erkannt.
Wie gut das es doch so fähige Leute gibt ;).
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES