ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Detaillierte Information  (Gelesen 6784 mal)

Offline bionx2000

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 68
Detaillierte Information
« am: 09. Juli 2011, 07:34 »
Das BionX System ist ein sehr bewährtes, sportlich- und kräftiges eBike Antriebssystem. Es besteht aus den 3 Hauptkomponenten:
Hinterrad-Nabenmotor, einem absperr- und abnehmbaren Akku und einer Bedienkonsole mit LCD-Display.

Motor:
- bürstenloser Gleichstrom-Hinterradnabenmotor ohne Getriebe
- Rückladebetrieb vorgesehen
- Leistung nominal 250 Watt
- Drehmoment nominal 9 Nm / maximal 32 Nm
- in die Hinterradachse integrierte Kraftmesssensorik

Akku:
- Lithium Mangan (LiMn), der Akku ist absperr- und abnehmbar
- 2 Ausführungsvarianten:
  1. Rahmenakku 9,6 Ah / 37 V – 355 Wh (3,5 kg)
  2. Gepäckträgerakku 6,4 Ah / 37 V – 240 Wh (2,5 kg)
- vollständige Ladung in 3-4 h, insgesamt sind bis zu 800 Ladungen möglich, das entspricht ca. 40.000 km
- das Ladegerät kann aufgrund seiner kleinen Baugröße leicht mitgenommen werden

Bedienkonsole:
- beleuchtetes LCD Display mit Überwachung des Batterieladezustandes
- Fahrradbedleuchtung von der Bedienkonsole aus aktivierbar
- Tachometerfunktionen (aktuelle Geschwindigkeit, Gesamtkilometerzähler, Tageskilometerzähler, Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Ladezustandsanzeige)
- 4 wählbare Unterstützungsgrade 35% / 75% / 150% / 300% (A…Antriebsbetrieb)
- 4 wählbare Bremsstufen = Rückladung (G…Generatorbetrieb)
Nachrüstsatz: BionX PL250HT SL XL - 48V, 8.8Ah, G2 Firmware: 59.105.96
 

Offline geribua

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 100
  • location: WIEN
  • Dankeschön: 125 mal
Re: Detaillierte Information
« Antwort #1 am: 09. Juli 2011, 10:20 »
Habe mal die Innen Ansicht des Akku 37V eingefügt........
 

Offline nagi

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 98
  • location: Trins/Österreich
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Detaillierte Information
« Antwort #2 am: 10. Juli 2011, 17:38 »
Hallo
Danke für die tollen Bilder.
Frage: für was ist das Gelbe Kabel in der Ladebuchse?
Bei mir im Ladekabel sind nur + und - also rot und schwarz.
Geöffnet habe ich den Akku aber noch nicht (garantie).

Schöne Grüße
Josef
2 KTM eRace 2010 BionX 250 HT,              48V 11,6 A, Konsole G2
 

Offline geribua

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 100
  • location: WIEN
  • Dankeschön: 125 mal
Re: Detaillierte Information
« Antwort #3 am: 10. Juli 2011, 17:47 »
Das gelbe Kabel geht zum Temperaturabhängiger Widerstandswert, der von der Akku - Elektronik ausgewertet wird.
 

Offline maxx

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 1
Re: gelbes Kabel
« Antwort #4 am: 15. Juli 2011, 13:58 »
Zitat
Das gelbe Kabel geht zum Temperaturabhängiger Widerstandswert, der von der Akku - Elektronik ausgewertet wird.

Auf dem 1. Foto steht bei dem gelben Kabel - NTC, dieser wird irgendwo zwischen den Akkus platziert sein, die Leitung führt ins Ladegerät. Werden die Akkus zu heis, wird der Ladestrom verringert/abgeschaltet.
 

Offline Ypsi

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 92
Re: Detaillierte Information
« Antwort #5 am: 02. August 2011, 15:53 »
Habe hier ein recht ausführliches Dokument zum BIONX gefunden.

You are not allowed to view links. Register or Login

Inhalt:

Allgemeines zum Motor
Steckerbelegungen
Batteriekenndaten
Bedienung G2 Konsole
Setup des Antriebssystems Programmiercode 0007 + 0008 +1234
KTM Standardeinstellungen
Einbau/Ausbau
Troubleshooting
BBI

Conway 827 mit Bosch Performance
Wheeler Proton mit D-Motor

und ein 48er Bionx-System
 

Offline bionx2000

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 68
Re: Detaillierte Information
« Antwort #6 am: 02. August 2011, 16:21 »
@Ypsi
Danke - haben wir auch schon hier im Downloadbereich gehabt ;-)

Gruß
b2
Nachrüstsatz: BionX PL250HT SL XL - 48V, 8.8Ah, G2 Firmware: 59.105.96
 

Offline Ypsi

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 92
Re: Detaillierte Information
« Antwort #7 am: 02. August 2011, 17:02 »
upps

heißt gehabt wenigsten das es jetzt nicht mehr drinne ist und ich nichts übersehen habe  8)
Conway 827 mit Bosch Performance
Wheeler Proton mit D-Motor

und ein 48er Bionx-System
 

Offline nagi

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 98
  • location: Trins/Österreich
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Detaillierte Information
« Antwort #8 am: 02. August 2011, 17:22 »
Hallo Ypsi
ja gehabt, wegen Urheberrechte vom Moderator gelöscht...
Scheint aber jetzt öffentlich zu sein.
Jedenfals ist es auf dieser E-Bike Seite, für jederman zum Download.

Schöne Grüße
Josef
2 KTM eRace 2010 BionX 250 HT,              48V 11,6 A, Konsole G2
 

Offline Waldix

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 9
  • location: Nbg
  • KTM-Ratte
Re: Detaillierte Information
« Antwort #9 am: 22. November 2011, 23:24 »
Kann man vom akku auch licht abzapfen
Und es mit der Console steuern?
KTM E-Race G2 4.6
KTM 690 Duke
 

Offline smurphy

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Okt 2011
  • Beiträge: 41
  • location: 486XX & Münster
  • Habe wieder KTM Imola Power+ BiB
Re: Detaillierte Information
« Antwort #10 am: 26. Februar 2012, 18:25 »
Das wäre toll! Frage ich mich auch.
 

Offline Ernst

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Sep 2011
  • Beiträge: 15
  • location: Gstadt am Chiemsee
Re: Detaillierte Information
« Antwort #11 am: 08. August 2012, 14:50 »
Hier ein paar Ergebnisse der Fahrerprobung zur Ermittlung der typischen Ströme.
Da sind ein paar überraschende Ergebnisse dabei.
(Referenzstrecke ca. 30km).
Zur Ermittlung der typischen Ströme habe ich eine Stromzange FLUKE 365 verwendet.
Hier die Ergebnissse für mein 250HT BIONX:
Stufe 1: typisch 1-2 A
Stufe 2: typisch 3-5 A
Stufe 3: typisch 7-9 A
Stufe 4: typisch 9-16 A
Freigeschaltetes Handgas: bis 25A !!!!
Rekuperation bis ca. 6A
Fazit: Also auf keinen Fall bei den Kabeln und Steckern sparen. Handgas nur im Notfall oder bei vollem Akku.


ecross 250HT BIB TinyCAN
 

Offline Alexander Rettig

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2014
  • Beiträge: 7
  • location: Wesel
  • E-bike is nicht nur für "Rentner"
Re: Detaillierte Information
« Antwort #12 am: 31. Mai 2014, 07:18 »
Hi, Hat Jemand von Euch einen Link,wo ich die Abmessung für einen PL250HT zu Speichenlängenberechnung
finde?
Habe vor den Antrieb von einem KTM Avento Power (28") in meine Switch it (26") zu montieren

Gruß Alex
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES