ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Differenz zwischen EPS, RIDE+, Boost.  (Gelesen 2081 mal)

Offline Voisin

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2011
  • Beiträge: 14
  • location: Lausanne
  • KTM eRace 2012 - KTM Duke 390
Differenz zwischen EPS, RIDE+, Boost.
« am: 31. August 2014, 14:26 »
Hallo,

kennt jemand die Unterschiede zwischen den verschiedenen Konsolen?

EPS
RIDE+
Boost

Wo kann ich Informationen/Dokumente dazu finden?

Vielen Dank im voraus
 

Offline Cephalotus

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 13 mal
Re: Differenz zwischen EPS, RIDE+, Boost.
« Antwort #1 am: 01. September 2014, 17:15 »
EPS ist die "normale" BionX Konsolensoftware

Ride+ ist von Diamant. Dort hat man eine externe Schaltmöglichkeit des Lichtausgangs +ber das Link+ Bedienelement und kann über Code 2011 zwischen vier Menüsprachen wählen. Dafür geht z.B. die Motortemperaturanzeige leider nicht.

Für welchen Anbieter die "Boost"- Konsolensoftware ist weiß ich nicht. Vielleicht Grace/Smart?
 

Offline Voisin

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2011
  • Beiträge: 14
  • location: Lausanne
  • KTM eRace 2012 - KTM Duke 390
Re: Differenz zwischen EPS, RIDE+, Boost.
« Antwort #2 am: 14. September 2014, 10:02 »
Vielen Dank für die Antwort.  :)
 

Offline Waikiki

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mär 2013
  • Beiträge: 26
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Differenz zwischen EPS, RIDE+, Boost.
« Antwort #3 am: 23. Juni 2015, 17:39 »
kann man an die Ride und Ride+ Konsolen das BIB2 anschliessen und mit der Software hier aus dem Forum
parametrieren?

You are not allowed to view links. Register or Login
 

Offline Cephalotus

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 13 mal
Re: Differenz zwischen EPS, RIDE+, Boost.
« Antwort #4 am: 18. Juli 2015, 22:53 »
Bei meiner Ride+ Konsole funktioniert es. Ich habe aber kein Software update gemacht...
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES