ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: GRACE Easy S / HILFE: nach FW-Update kein Schub mehr  (Gelesen 1863 mal)

Offline Ritzelschoner

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2015
  • Beiträge: 2
Guten Abend,

bin seit gut zwei Wochen Besitzer eines GRACE Easy S-Pedelec. Da ich die eingestellten Parameter für mich optimieren wollte, habe ich leihweise einen BIB erhalten.

Nach Installation der SW (hier aus dem Forum) habe ich mich mit Laptop und BIB an meine Rad gemacht. Die SW hat das angeschlossene Rad erkannt und mich darauf aufmerksam gemacht, dass die Komponenten ein FW-Update benötigen. Dies habe ich dann (leider) durchgeführt. Anscheinend wurden bei Konsole, Motor und Akku Updates ausgeführt.

Nun beobachte ich:
1) Seriennummer der Konsole wird ausgelesen, angezeigt und dort scheint alles i.O. zu sein
2) Weder für den Motor noch für den Akku kann das BIB Seriennummern lesen
3) Es erscheint ein Fenster , in das die Seriennummer des Motors manuell eingegeben werden kann. Die von der Nabe abgelesenen Seriennummer wird jedoch mit und ohne Bindestrich nicht akzeptiert, d.h. das Fenster erscheint mit leerem Eingabefeld immer wieder
4) gleiches wie bei 3) auch für den Akku
5) grundsätzliche Änderungen wie z.B. "Licht beim Start an" sind möglich
ABER
6) Das Rad unterstützt praktisch nur noch in Stufe 4 und dann mit ziemlich wildem An- und Abschalten des Schubs
7) Das etwas höher gestelle "Daumengas" schiebt bis 25km/h, dann erfolgt anscheinend ein heftiges "Gegenhalten" im Motor (unabhängig davon, ob ich dazu trete oder nicht)

Insgesamt wäre ich froh, den Updatehinweis ignoriert zu haben, aber so habe ich eben jetzt den Salat. Speziell die fehlenden Seriennummern für Motor und Akku machen mich stutzig. Evtl. sind da (ebenso wie bei der Konsole mit gesperrten Codes) Besonderheiten von GRACE eingebaut.

Ich habe die Updateprozedur noch mal durchlaufen lassen, in der Hoffnung, dass sich das Problem damit behebt - leider ohne Erfolg.

Hat jemand einen Rat für mich, was ich nun machen kann? Grundsätzlich wäre ich mit dem Auslieferungszustand des Rades ja ganz zufrieden gewesen... .
 

Offline halohase

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Apr 2014
  • Beiträge: 74
  • Dankeschön: 10 mal
Re: GRACE Easy S / HILFE: nach FW-Update kein Schub mehr
« Antwort #1 am: 20. Mai 2015, 21:48 »
Kannst mal vorbei kommen, dann versuchen wir den Ursprungszustand wiederherzustellen ;)

Oder du fährst bei dem nächsten BionX/Grace Händler vorbei und der macht dasselbe mit der aktuellen Original BionX Händlersoftware!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Ritzelschoner

Offline Orka

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Mär 2012
  • Beiträge: 182
  • Dankeschön: 11 mal
Re: GRACE Easy S / HILFE: nach FW-Update kein Schub mehr
« Antwort #2 am: 21. Mai 2015, 10:45 »
Um das System wieder auf Vordermann zu bringen , hilft nur ein SW Update mit dem Händlerportal .
Bei diesen Portal wird Dein Rad erkannt !
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Ritzelschoner

Offline Cephalotus

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 13 mal
Re: GRACE Easy S / HILFE: nach FW-Update kein Schub mehr
« Antwort #3 am: 21. Mai 2015, 13:05 »
Geht das Daumengas noch? Funktioniert die Rekuperation bei nicht vollem Akku?

Für den Tretsensor gibt es verschiedene Typen. Typ "0" ist Standard, wenn der bei Dir aber im Tretlager sitzt (Riemenantrieb?) musst Du Typ "5" wählen.

mfG
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Ritzelschoner

Offline Ritzelschoner

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2015
  • Beiträge: 2
Guten Abend,

herzlichen Dank für die schnellen und kompetenten Antworten!

Da in München wohnend, habe ich mich kurzerhand auf die Suche nach einem Händler gemacht. Alle offizielle gelisteten GRACE-Händler in und um München waren unwillig (nicht im eigenen Laden gekauft) bzw. aus verschiedenen Gründen (Servicetechniker nur sporadisch im Haus, PC-System aktuell nicht verfügbar o.ä.) unfähig mir zu helfen. Dann hab ich durch einen Tipp die You are not allowed to view links. Register or Login in der Pfeuferstr. 33, 81373 München (zwischen Theresienwiese und Harras) Tel. 089 - 726 094 45 kontaktiert. Volltreffer!

Da eigentlich kein GRACE-Händler, haben sie sich kurzerhand telefonisch bei BionX auch für GRACE frei schalten lassen (das muss anscheinend so sein). Eine Anbindung zu GRACE ist nicht notwendig. Mein Rad über ein langes Kabel mit BIB2 angeschlossen wurde sofort erkannt, einschl. aller drei Komponenten Konsole/Akku/Motor einschl. Seriennummer. Deren System stellte (nicht überraschend) fest, dass Motor und Akku ein FW-Update brauchen. Das wurde aufgespielt und  dann auch gleich noch ein Update von Rev6.2 auf Rev6.4. Das ganze erfolgte zum anscheinend üblichen Normalpreis für FW-Updates von aktuell €18 innerhalb von ein paar Minuten. Nun läuft alles wieder wie gewünscht und mir ist eine schwerer Stein vom Herzen gefallen.

Mein Lehre aus der Sache: FW-Updates für mein GRACE Easy nur noch in der elektrorad-zentrale! Und wenn ich hier in München sonst wieder etwas E-Bike-Mäßiges, Lastenrad etc. brauche, dann wird das meine Anlaufstelle sein!



 

Offline henkb

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mär 2014
  • Beiträge: 16
Re: GRACE Easy S / HILFE: nach FW-Update kein Schub mehr
« Antwort #5 am: 21. Mai 2015, 21:56 »
Jup. Die gehackte Software taugt zum Updaten des Grace nicht, wohl aber zum verändern der Parameter. Das geht wiederum mit der aktuellen Händlersoftware nicht in diesem Umfang.

Aber schön zu hören, dass nun alles wieder läuft. In Hannover hätte ich dir sonst auch aus der Patsche helfen können.
Gute Fahrt!
 

Offline halohase

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Apr 2014
  • Beiträge: 74
  • Dankeschön: 10 mal
Re: GRACE Easy S / HILFE: nach FW-Update kein Schub mehr
« Antwort #6 am: 22. Mai 2015, 07:18 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Jup. Die gehackte Software taugt zum Updaten des Grace nicht, wohl aber zum verändern der Parameter. Das geht wiederum mit der aktuellen Händlersoftware nicht in diesem Umfang.
Das mit der Aktuellen Händlersoftware stimmt so nicht ganz. Ja, mit den normalen Händlerlizenzen kannst du kaum was verstellen.
Da gibt es auch eine Version, mit der die "ALLES" machen können, habe ich selbst schon mal gesehen!

Musst "einfach" die richtige Lizenzvariante freigeschaltet bekommen (Das Programm hat einfach mehr "Packete" die beim Start geladen werden)
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES