ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Hilfe - Systemabsturz?!?  (Gelesen 1333 mal)

Offline axel

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jan 2012
  • Beiträge: 7
  • location: Wien
Hilfe - Systemabsturz?!?
« am: 23. Januar 2012, 23:48 »
Hallo,
kann es sich bei folgenden Symptomen um einen Wasserschaden handeln? Nach dem Abspritzen des gesamten Rads mit der Brause und anschließendem Trocknen im Haus sowie Volladung des Akkus schaltet sich die Konsole (G2) nach dem Einschalten sofort wieder aus. Einschaltknopf länger gedrückt halten schaltet dann zwar doch ein, aber das Battersymbol verschwindet völlig; es gibt weder Unterstzüng noch Rekuperation noch Geschwindigkeitsanzeige beim Fahren  :'(. Nach dem Eingabe des Codes 3772 erscheint folgende Anzeige: "DIAG" + nacheinander folgende Anzeigen: Err - 26 - 5530 - Err - 40 - 5530 usw. in einer Endlosschleife.
Was bedeutet das? Wie ist Abhilfe möglich?
LG,
Axel
Kalkhoff Image B27 Mod. 2011
BionX 250W 48V HT FW 5.8 offen
 

Offline kari9999

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 8
  • location: Austria
  • KTM eRace | Mod. 2011 | FW: 5.7 (mit Uhr)
Re: Hilfe - Systemabsturz?!?
« Antwort #1 am: 24. Januar 2012, 07:29 »
Hallo Axel,

Error 20 = "Kommunikationsfehler" (am CAN Bus),
Error 40 = "Motor not present, bzw. Kommunikationsfehler mit / zum Motor"

Überrüfe einmal die Steckerverbindungen zum Motor (besonders die des CAN Bus), ggf. trocknen und mit Kontakspray behandel.

Gruss, gerhard
 

Offline elsi

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 262
  • Dankeschön: 2 mal
Re: Hilfe - Systemabsturz?!?
« Antwort #2 am: 24. Januar 2012, 08:49 »
Zitat
kann es sich bei folgenden Symptomen um einen Wasserschaden handeln?

Ja, kann es.

Hatte ich genau so, auch nach einem Dampfstrahlereinsatz. Hat sich nach ein paar Stunden erstmal von selbst gegeben, Glück gehabt. Motor ist dann trotzdem kurz darauf kaputt gegangen.

Abbrausen, abdampfen usw. ist beim BionX im Bereich des Motors, vor allem auf der Seite mit den Kabeln zu unterlassen.

Ich habe mal einen Motor zerlegt, dann wird schnell klar warum:

Es gibt auf der Kabelseite keine vernünftige Dichtung! Glaubt man nicht wenn man es nicht gesehen hat !

Gruß

Elsi

P.S.: Biete für den Motor 80 Eur und ein zweites Leben im Dienste der Wissenschaft



« Letzte Änderung: 24. Januar 2012, 08:50 von elsi »
Conway Q-EMR 500 (Badass Box typ3.2)
 

Offline brego

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jan 2012
  • Beiträge: 5
  • location: Schweiz
    • veloteile24.ch
Re: Hilfe - Systemabsturz?!?
« Antwort #3 am: 24. Januar 2012, 10:44 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Hallo,
kann es sich bei folgenden Symptomen um einen Wasserschaden handeln? Nach dem Abspritzen des gesamten Rads mit der Brause und anschließendem Trocknen im Haus sowie Volladung des Akkus schaltet sich die Konsole (G2) nach dem Einschalten sofort wieder aus. Einschaltknopf länger gedrückt halten schaltet dann zwar doch ein, aber das Battersymbol verschwindet völlig; es gibt weder Unterstzüng noch Rekuperation noch Geschwindigkeitsanzeige beim Fahren  :'(. Nach dem Eingabe des Codes 3772 erscheint folgende Anzeige: "DIAG" + nacheinander folgende Anzeigen: Err - 26 - 5530 - Err - 40 - 5530 usw. in einer Endlosschleife.
Was bedeutet das? Wie ist Abhilfe möglich?
LG,
Axel
Nach einer Nasswäsche sollte man den Stecker bzw. Kupplung des Akkus bzw. der Akkuschiene mit Pressluft das restliche Wasser wegblasen.  ;)
 

Offline axel

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jan 2012
  • Beiträge: 7
  • location: Wien
Re: Hilfe - Systemabsturz?!?
« Antwort #4 am: 10. Februar 2012, 23:02 »
Danke an alle, die so prompt geantwortet haben. Tatsächlich war es gar kein Wasserschaden. Des Rätsels Lösung: Da noch in der Garantiefrist, habe ich das Rad zum Händler gebracht. Dieser diagnostizierte per BBI eine defekte Konsole und weiters eine aufgegangene Lötstelle in der Konsolenhalterung. Nach endlosen 2 1/2 Wochen war endlich der Ersatzteil da. Funktion soweit OK. Leider ist die Konsole offenbar schon gebraucht und zeigt über 3.200 km an - vorher hatte ich nur 320 km drauf :( (dazu frage gleich ich beim Thema "Gesamtkilometer zurücksetzen nach). Beim Waschen werde ich ab jetzt trotzdem doppelt vorsichtig sein. Dampfstrahler ist definitiv tabu.
LG,
axel
Kalkhoff Image B27 Mod. 2011
BionX 250W 48V HT FW 5.8 offen
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES