ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: KTM Akku 317Wh Maße, Preis,Bezugsquellen?  (Gelesen 1780 mal)

Offline maxximilian

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 4
KTM Akku 317Wh Maße, Preis,Bezugsquellen?
« am: 19. August 2011, 11:03 »
Hallo alle zusammen,

Ich möchte meinen XL SL Nachrüstsatz in ein Trek Remedy einbauen. Leider passt der BionX-Akku nicht in das Rahmendreieck. Der Akku vom Elycan müsste passen, nur sind die Räder anscheinend vergriffen, sodass ich das nicht am Objekt nachprüfen kann. Könnte mir jemand der stolzen Besitzer des Teils ein paar Maße zukommen lassen? Der müsste doch mit meinem System/Ladegerät kompatibel sein? Preis und Bezugsquellen wären meine nächste Frage, aber ich schätze da kann mir wohl ein KTM-Händler am ehersten weiterhelfen.
 
Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus und schöne Grüße - Maximilian
KTM eRace 2011
BionX PL 250 XL SL 48V Nachrüstsatz
 

Offline Ochsenmaulsalat

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 2
Re: KTM Akku 317Wh Maße, Preis,Bezugsquellen?
« Antwort #1 am: 20. August 2011, 09:49 »
Hallo maxximilian,

Auf die Schnelle gemessen: 33x16 und 8,5 dick (cm) und der Anschlussstecker braucht auch noch einmal 3cm. Details in den Fotos.
« Letzte Änderung: 21. August 2011, 08:14 von Ochsenmaulsalat »
KTM eLycan, KTM Veneto Power, Focus Jarifa Cross
 

Offline maxximilian

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 4
Re: KTM Akku 317Wh Maße, Preis,Bezugsquellen?
« Antwort #2 am: 21. August 2011, 19:29 »
Hallo Ochsenmaulsalat,

dankeschön für Deine schnelle Antwort und die aussagekräftigen Fotos, Super. Wird bei meinem Bike trotz der kleineren Maße sauknapp. Vielleicht probier ich doch die Kabel so zu verlängern, dass ich den Akku in den Rucksack packen kann so wie beim EGO-Kit. Mein Händler rät davon ab, weil er meint dass die Steckverbindungen nicht geeignet sind, dadurch "Wackler" vorprogrammiert sind, die das System dann zum Absturz bringen. Naja mal schauen... Den Satz hab ich jetzt in mein altes Marin Team Issue eingebaut, komplett ungefedert, was nostalgische Erinnerungen weckt ;)

Schöne Grüße und nochmals danke - Maximilian
KTM eRace 2011
BionX PL 250 XL SL 48V Nachrüstsatz
 

Offline BionixFan

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Okt 2011
  • Beiträge: 2
Re: KTM Akku 317Wh Maße, Preis,Bezugsquellen?
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2011, 21:57 »
Hallo maxximilian,

kannst du mir bitte erklären, wie das Bionix-Hinterrad in das Remedy eingebaut wird ?
Habe auch ein Remedy, sehe aber bislang für ein BionX-Hinterrad keine Lösung.

Foto vom Ausfallende=Gelenklager wäre nicht schlecht.
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2011, 22:13 von BionixFan »
KTM AVOLO Power
TREK REMEDY 9 - immer noch ohne Bionix
 

Offline Alkbert

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jan 2012
  • Beiträge: 21
  • location: Süddeutschland
Re: KTM Akku 317Wh Maße, Preis,Bezugsquellen?
« Antwort #4 am: 26. Juli 2012, 17:50 »
Ich weiss ja nicht, ob das Ganze noch aktuell ist, aber der im E-Lycan verbaute Akku ist separat ohnehin nicht zu erwerben. Der normale "kleine" 317er Akku im bionX Nachrüstsatz ist vom Gehäuse her identisch zum 423er Akku, hat nur weniger Zellen drin (39 statt 52) und damit eine kleinere Kapazität. Dieser Akku passt definitiv NICHT in den Elycan, da auch die Akkuschiene meines Wissens nicht kompatibel ist.
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES