ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: KTM  (Gelesen 1586 mal)

Offline charlys-tante

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Feb 2012
  • Beiträge: 4
  • location: Nähe BAB-Kreuz München Süd
KTM
« am: 16. März 2014, 07:32 »
Hallo,
gestern vom Händler erfahren betrifft aber mehr die KTM-BionX-Fahrer,
ob es andere Hersteller auch machen kein Wissen.
BionX und KTM haben eine Aktion,bei der man den Akku egal wie alt Volt oder Wattzahl
gegen einen Neuen 48 V Akku gegen Aufpreis tauschen kann.

Gibt die neuste Technik und 2 Jahre Garantie.

Preise bekomme ich noch,Händler muß erst fragen ob die Preise im Rundschreiben
EvP oder EK sind?
Ladegerät 26 V gibt es auch zum Sonderpreis.

Akku muß nicht zurück gegeben werden,wird aber durch die erforderliche Software über BBI2 gesperrt.
BionX 250 HT
 

Offline fastflyingfox

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jun 2012
  • Beiträge: 1
Re: KTM
« Antwort #1 am: 02. April 2014, 08:56 »
Hallo!

Hört sich für mich interessant an - weißt du was Neues?

Danke,
Georg
 

Offline Alkbert

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jan 2012
  • Beiträge: 21
  • location: Süddeutschland
Re: KTM
« Antwort #2 am: 12. Juni 2014, 22:58 »
Dass der Thread von Charlys Tante 2 Jahre alt ist, hast Du aber schon gesehen ??
 

Offline charlys-tante

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Feb 2012
  • Beiträge: 4
  • location: Nähe BAB-Kreuz München Süd
Re: KTM
« Antwort #3 am: 26. Juni 2014, 08:02 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Dass der Thread von Charlys Tante 2 Jahre alt ist, hast Du aber schon gesehen ??

Hi,
war zwar eine Zeitlang ausser Gefecht,kann mich aber nicht erinnern daß das 2 Jahre waren.
Oder schreiben wir jetzt schon 2016 ;).

Das ganze galt ja nur für KTM-BionX-Fahrer.
Da die Aktion nur über den Händler geht kann man ja selbst bei Seinem fragen?
Komme momentan nicht zum Händler um zu fragen ob das noch gilt.
BionX 250 HT
 

Offline Alkbert

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jan 2012
  • Beiträge: 21
  • location: Süddeutschland
Re: KTM
« Antwort #4 am: 08. Juli 2014, 12:17 »
Oh wie peinlich ! Ich hatte irgendwie 2012 gelesen. Das passiert, wenn man alt wird. Hast Du eine Idee, wie hoch der Aufpreis sein soll. Ich habe noch einen 37 V HT Akku mit 9.6 Ah am Erace (2011) meiner Frau mit wenig Zyklen und ansonsten nur 48 V Systeme im Einsatz. Da wäre das ja eine Überlegung Wert. Ausserdem ist das 37 V Netzteil immer so ein Klopper zum mitnehmen
 

Offline moscbabe

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2012
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 1 mal
Re: KTM
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2014, 00:53 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Hallo,
gestern vom Händler erfahren betrifft aber mehr die KTM-BionX-Fahrer,
ob es andere Hersteller auch machen kein Wissen.
BionX und KTM haben eine Aktion,bei der man den Akku egal wie alt Volt oder Wattzahl
gegen einen Neuen 48 V Akku gegen Aufpreis tauschen kann.

Gibt die neuste Technik und 2 Jahre Garantie.

Preise bekomme ich noch,Händler muß erst fragen ob die Preise im Rundschreiben
EvP oder EK sind?
Ladegerät 26 V gibt es auch zum Sonderpreis.

Akku muß nicht zurück gegeben werden,wird aber durch die erforderliche Software über BBI2 gesperrt.

Quelle? Links?
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES