ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Lustiges Fahrverhalten und Drehmomentstütze  (Gelesen 413 mal)

Offline LusBus

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jan 2017
  • Beiträge: 4
Lustiges Fahrverhalten und Drehmomentstütze
« am: 06. Januar 2017, 13:10 »
Hier eine kleine Hilfestellung zur Diagnose, wenn sich das BionXchen ganz lustig verhält. Bei uns hat sich Folgendes zugetragen: Das Bike ignorierte demonstrativ schlapp auch beherzten Pedaldruck. Beim Überqueren von Unebenheiten wie Schwellen, Bordsteinen und ähnlichem wollte es aber losgaloppieren wie ein junger Hengst. Was war geschehen? Auf der Achse sitzt eine Drehmomentstütze, welche verhindert, dass sich die Achse im Ausfallende verdrehen kann. Diese Drehmomentstütze ist (allerdings nciht bei allen Modellen) auf einem Konus auf die eigentliche Achse gesteckt. Die Achse hat sich in diesem Konus verdreht und somit reagierten die Dehnungssensoren nicht mehr auf Kraft von vorne (Kettenzug), sondern auf Kraft von unten. Mittels eines Abziehers für Kugelgelenke (KFZ-Werkzeug) konnten wir den geheizten Konus von der Achse befreien, wieder korrekt ausrichten, und mit Loctite 270 (hochfest) und dem richtigen Drehmoment wieder montieren. Seither verhält sich das Bike etwas weniger originell, dafür wieder zuverlässig.
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES