ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Seltsame Anzeige des DMS im Diagnosemodus  (Gelesen 551 mal)

Offline Ludwig150

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Apr 2017
  • Beiträge: 3
Seltsame Anzeige des DMS im Diagnosemodus
« am: 13. April 2017, 12:48 »
Ich habe zum DMS einmal eine Frage:
Ich habe vor kurzem das Handbike meiner Frau mit einem Bionx P250DV umgerüstet aber irgendwie funktioniert der Antrieb nicht so wie ich mir das vorstelle.
Ich habe im Forum bereits herumgestöbert und bin auf Code 3772 gestoßen, dabei musste ich feststellen dass bei mir die Anzeige etwas seltsam ist.
Wenn ich die Kurbel belaste bleibt die Anzeige auf 0 lasse ich die Kurbel los geht der Wert ziemlich schnell bis auf etwa 60 und fällt dann wieder ab auf 0.
Ist das so in Ordnung?
Der Motor ist neu gekauft die Firmware dürfte somit auch aktuell sein, die Einbaulage der Kerbe ist nach Anleitung im 90Grad Winkel zum Antriebsstrang.
Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen.
 

Offline Orka

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Mär 2012
  • Beiträge: 182
  • Dankeschön: 11 mal
Re: Seltsame Anzeige des DMS im Diagnosemodus
« Antwort #1 am: 13. April 2017, 14:15 »
Hallo Ludwig ,

Wenn der nur Motor zugekauft worden ist , würde ich dir ein Update aller Komponenten vorschlagen !
Somit würde das System auf den Aktuellen Stand gebracht .
Auf jeden Fall gehören alle Komponenten ( Display, Akku , Motor ) mit einander verheiratet , damit das System ordentlich funktioniert .


MfG. Orka
 

Offline Ludwig150

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Apr 2017
  • Beiträge: 3
Re: Seltsame Anzeige des DMS im Diagnosemodus
« Antwort #2 am: 13. April 2017, 20:51 »
Das System wurde komplett gekauft und auch alles miteinander verheiratet.
Es verhält sich nur so wie es LusBus beschrieben hat.
Wenn ich an der an der Kurbel ziehe tut sich Motortechnisch gar nichts wenn ich aber mit dem Zug abprupt aufhöre läuft da Ding wie ein wild gewordenen Pferd los.
Kurz gesagt wenn ich kurze Pumpbewegungen mache kommt das Ding auf Höchstgeschwindigkeit.
Mich würde in erster Linie interessieren wie bei euch die Anzeige im Diagnosemodus ist.
Also einfach an eine Wand stellen und die Kurbel belasten und wieder entlasten und dabei die Anzeige beobachten.
« Letzte Änderung: 13. April 2017, 20:53 von Ludwig150 »
 

Offline halohase

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Apr 2014
  • Beiträge: 74
  • Dankeschön: 10 mal
Re: Seltsame Anzeige des DMS im Diagnosemodus
« Antwort #3 am: 13. April 2017, 22:33 »
Hallo Ludwig

Die Anzeige vom DMS scheint mir normal.
BionX wertet nur die Änderung vom DMS Wert aus, nicht den Mittelwert.
Wenn du also eine Kraft aufbringst, siehst BionX quasi den Wert der "Wertänderung => ein Wert ungleich 0 im Diagnosemodus.
Wird die Kraft danach konstant aufrecht erhalten geht die Anzeige auf 0, da Kraftänderung = 0

Wird die Kurbel wieder entlastet, sieht der DMS wieder eine Kraftänderung, also siehst du wieder einen Wert im Diagnosemodus.

Ist der Motor korrekt ausgerichtet? Also Achsnut 90° zu der Kette?

Falls Unterstützung zu tief, eventuell Wert unter Code 0007 erhöhen.
 

Offline Ludwig150

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Apr 2017
  • Beiträge: 3
Re: Seltsame Anzeige des DMS im Diagnosemodus
« Antwort #4 am: 16. April 2017, 22:04 »
Hallo halohase
Habe jetzt einmal einen anderes System testen können und dabei festgestellt dass der DMS so funktioniert wie du es beschreibst aber der Wert steigt bei Belastung je nach Kraftaufwand bis Wert x und geht dann auf 0. Das gleiche Spiel ist auch beim entlasten abhängig vom Wert der Belastung geht der Wert auf x und dann auf 0.
Bei meinem Antrieb kommt aber bei Belastung nicht und nur bei entlastung tut sich was und das ist meiner Meinung nach nicht richtig.
Wäre bitte jemand so nett dass einmal nachzuprüfen.
« Letzte Änderung: 18. April 2017, 12:41 von Ludwig150 »
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES