ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Anzeige der Kilometer  (Gelesen 1698 mal)

Offline kuper

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2013
  • Beiträge: 1
Anzeige der Kilometer
« am: 19. Mai 2013, 10:15 »
Hallo

Ich habe mir vor 2 wochen ein neues Rad mit Boschmotor gekauft welches eine, Reichweite von bis zu 190 km hat. Beim Kauf wurden diese 190 km im eco modus auch angezeigt. Doch nach dem ersten aufladen des Akkus begangen meine Probleme. Es wurde nur noch eine Reichweite von 170 km angezeigt und nach dem 2 Laden sogar nur noch 140 km.
Das kann doch nicht  stimmen. Desweiteren erschienen Fehlermeldungen 410 und 203. Ich also das Rad zum Händler gebracht. Der meinte es läge am Akku. Nach 2 Tagen erhielt ich mein Rad wieder mit einem angeblich neuen Akku. Dieser war zu etwa 2/3 aufgeladen. Kam mir schon merkwürdig vor, da ich mein Rad auch mit dieser Anzeige abgeben hatte
Jedenfalls sagte der Händler ich sollte den Akku ganz aufladen. Das habe ich getan und nun ist die längste reichweite im eco modus nur noch 130 km.
 

Offline shoei

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Okt 2012
  • Beiträge: 20
  • location: Niedersachsen
Re: Anzeige der Kilometer
« Antwort #1 am: 20. Mai 2013, 09:52 »
Zitat
Das habe ich getan und nun ist die längste reichweite im eco modus nur noch 130 km.

Und wenn du los fährst werden die auf den nächstem Metern oder Kilometer auch noch dezimiert, stimmts????
Hast du vor dem Kauf mal Infos eingeholt? evtl. in so einem Forum????


Zu deinen Fehlercodes: 203= Verbindungsproblem Akku, also Steckkontakte Akku und Akkuhalter Rahmen überprüfen, Anschlußkontakte an der DU/ Motoreinheit prüfen.
Nr.:410= Tasten in der Bediencomputer verklemmt etc.

Ich gehe davon aus das du ein 2013er Modell mit Intuvia Display und 400Wh Akku gekauft hast, was hast du nun für Vorstellungen zur Reichweite? Das was dir das Display vorlügt?
Ein bike zu kaufen weil dort auf dem Papier steht bis zu 190Km……. Wahrscheinlich wirst du diese KM niemals erreichen, es sei du fährst 80KM ohne Unterstützung und den Rest mit der kleinsten, es kommt immer auf die Situation an, Systemgewicht, Steigungen, Gegenwind, ausgesuchte Fahrstrecke etc.
Dein Bediencomputer ist keine Kristallkugel die diese Eventualitäten zu 100% berechnen kann.
Realität ist das das Boschsystem den kleinsten Akku hat und wenn du von Anfang an mit einer moderaten Unterstützung los fährst vom Gefühl her evtl. 80KM schaffen könntest, du kannst den Akku auch schon nach 30KM platt machen ist auch kein Problem, eigentlich ist man mit dem Bosch immer das Schlusslicht. Ich finde es eine echte Unverschämtheit  einen
11Ah Akku als den Größten und einzigen in seinem Portfolio zu nennen.

Lass den Kopf nicht hängen, das nächste wird besser,
trotzdem viel Spass diesen Sommer,

MfG

shoei


 

Offline Hai

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Nov 2011
  • Beiträge: 51
Re: Anzeige der Kilometer
« Antwort #2 am: 25. Juni 2013, 18:26 »
Zitat
nach dem 2 Laden sogar nur noch 140 km
Die Reichweiten-Anzeige bei frisch geladenem Akku ist nur eine Prognose basierend auf den zuletzt gefahrenen Kilometern (vor dem Laden) und keine Akku-Qualitätsanzeige.
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES