ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Jailbreak für Cube Epo gesucht!  (Gelesen 3163 mal)

Offline Ratpack

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jun 2012
  • Beiträge: 2
Jailbreak für Cube Epo gesucht!
« am: 03. Juni 2012, 21:10 »
Hi,

Ist hier jemand schon weiter gekommen? 25km/h für so ein starkes Rad ist einfach zu wenig!  :)

Andy
 

Offline punakha

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2012
  • Beiträge: 1
Re: Jailbreak für Cube Epo gesucht!
« Antwort #1 am: 02. Juli 2012, 18:07 »
Moin,
mir geht es wie dir. Nach 27 km regelt das System ab, und da der Direktmotor danach als Bremse wirkt, ist eine Beschleunigung aus eigener Kraft über einen etwas längeren Zeitraum nicht möglich. Das "Bremsloch" in das man fährt nervt richtig. Es ist, als fährt man gegen eine Wand, echt frustrierend! Leider habe ich auch noch keinen Anhaltspunkt. Vielleicht kriegt man Hilfe im Ausland (z.B Schweiz).
Grüße
 

Offline Slowmo

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2012
  • Beiträge: 2
Re: Jailbreak für Cube Epo gesucht!
« Antwort #2 am: 24. August 2012, 10:12 »
Oh das ist ja echt ärgerlich : S
 

Offline aniguenni

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2011
  • Beiträge: 4
Re: Jailbreak für Cube Epo gesucht!
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2012, 11:34 »
Gibt es denn irgend jemanden, der sich dem Thema angenommen hat?

Meine Freundin ist stolze Besitzerin eines CUBE EPO 29. Sie ist aber angepisst von der Elektronik. Sie sagt, das Bike kann bei Geradeausfahrt oder bei Bergabfahrt kaum über die 25 km/h beschleunigt werden. Es ist so, als ob die Elektronik das zu unterbinden versucht. Der Händler glaubt die Sache allerdings nicht. Auch ich habe mal eine Proberunde gefahren und kann dem Gefühl meiner Freundin nur beipflichten.

Ansonsten ist das Teil echt toll gemacht - mit einzelnen kleinen Schwächen in der Integration des Systems.

Gruß,
aniguenni
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES