ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: BBI Software aktuell  (Gelesen 118339 mal)

Offline hesdeff

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Apr 2015
  • Beiträge: 26
  • Dankeschön: 1 mal
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #585 am: 03. Mai 2017, 22:53 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Hallo

ich habe ein KTM eRace 2012 mit dem Motor Bionx 250 SL HT (Firmware 62/Batterie 111) der praktisch nicht mehr assistiert. Da ich den Motor wechseln muss, wollte ich einen D-Series Motor kaufen.
Kann man mit dem BBI V 1.3.71 Einstellungen beim dem D-Series Motor ändern, wie z. B. max. Geschwindikeit, Tork, etc.?

Irgendwelche andere Tips zur Aenderung des Motors?

Vielen Dank für Eure hilfe  :)

Ob du mit dem BBI die D Motoren öffnen kannst, kann ich dir leider noch nicht beantworten, da ich das erst demnächst testen werde. Doch frage ich mich, warum du meinst, deinen SL Motor tauschen zu müssen, wenn jetzt nicht mehr viel Leistung kommt. Leistungsverluste beim Motor ist nicht die Regel sondern wohl eher die Ausnahme. Mein Motor läuft seit 2010 ohne einen spürbaren Rückgang der Leistung. Dagegen sind Leistungsverluste beim Akku ganz normal. Mit der Zeit steigt der Innenwiderstand der Zellen - auch wenn sie nicht viel genutzt (ge- und entladen) werden. Ein Zellentausch kann Wunder bewirken. 
 

Offline halohase

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Apr 2014
  • Beiträge: 74
  • Dankeschön: 10 mal
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #586 am: 04. Mai 2017, 07:19 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Hallo

ich habe ein KTM eRace 2012 mit dem Motor Bionx 250 SL HT (Firmware 62/Batterie 111) der praktisch nicht mehr assistiert. Da ich den Motor wechseln muss, wollte ich einen D-Series Motor kaufen.
Kann man mit dem BBI V 1.3.71 Einstellungen beim dem D-Series Motor ändern, wie z. B. max. Geschwindikeit, Tork, etc.?

Irgendwelche andere Tips zur Aenderung des Motors?

Vielen Dank für Eure hilfe  :)
Du kannst mit der BBI V.1.3.71 den D-Motor parametrisieren, sofern er nicht die neue FW für DS3/RC3 installiert hat.
=> Falls der Motor mit G2 Controller funktioniert, kannst du parametrisieren. Wenn eine Meldung von wegen Firmware update kommt, solltest du dies in BBI V.1.3.71  ignorieren, da du sonst womöglich aus Versehen einen "Downgrade" mit einer nicht kompatiblebn FW machst...
=> Wenn dein D-Motor die FW für DS3/RC3 installiert hat, so muss ein Händler oder "jemand" mit der offiziellen, aktuellen Händler BBI Version zuerst ein FW Update machen. (Bedeutet aber auch, dass du zwingend mit dem G2 Controller weiter fahren musst.)
« Letzte Änderung: 04. Mai 2017, 07:30 von halohase »
 

Offline Cephalotus

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 14 mal
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #587 am: 06. Mai 2017, 14:12 »
You are not allowed to view links. Register or Login

ich habe ein KTM eRace 2012 mit dem Motor Bionx 250 SL HT (Firmware 62/Batterie 111) der praktisch nicht mehr assistiert. Da ich den Motor wechseln muss,...

Grund dürfte ein abgelöster Dehnmessstreifen sein. Wie man das behebt ist an anderer Stelle erklärt.

Zitat
wollte ich einen D-Series Motor kaufen.
Kann man mit dem BBI V 1.3.71 Einstellungen beim dem D-Series Motor ändern, wie z. B. max. Geschwindikeit, Tork, etc.?

Bei alten System mit G2 Konsole wie bei Dir geht das alles auch mit dem d-Motor. Zumindest bei meinem.

MfG
 

Offline mlchsu

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Apr 2017
  • Beiträge: 1
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #588 am: 01. Juni 2017, 13:31 »
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login

Der LINK geht wieder, Radumfang im Motor kan man mit Code 3771 einstellen.
 Verändern geht jetzt aber auch im Programm.

3771 ändert den Laufradumfang für die Kalibrierung des Tachos.

Es müsste aber einen weiteren Wert geben, der keinen Einfluss auf die Tachoanzeige hat, aber quasi den Felgentyp des Motors definiert und damit seine maximale Drehzahl, wenn man v-max begrenzt, was ja der ein oder andere doch tut.

MfG

Gibt es zu dem im Motor hinterlegtem Radumfang schon news?

You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login

Der LINK geht wieder, Radumfang im Motor kan man mit Code 3771 einstellen.
 Verändern geht jetzt aber auch im Programm.

3771 ändert den Laufradumfang für die Kalibrierung des Tachos.

Es müsste aber einen weiteren Wert geben, der keinen Einfluss auf die Tachoanzeige hat, aber quasi den Felgentyp des Motors definiert und damit seine maximale Drehzahl, wenn man v-max begrenzt, was ja der ein oder andere doch tut.

MfG

Gibt es zu dem im Motor hinterlegtem Radumfang schon news?

Hallo,

ich habe vor Kurzem einen scheinbar neuen Smart Ebike Motor bei eBay gekauft. Ich musste allerdings feststellen, dass im Motor ein falscher Radumfang kodiert ist (28 Zoll statt 26). Gibt es eine Möglichkeit diesen Wert dauerhaft zu überschreiben? Den alten Motor, bei dem die Nabenschaltung defekt ist, aber sonst noch alles funktioniert hat, habe ich noch rumliegen. Kann man evtl. auf irgendeine Weise ein Backup von der Firmware des alten Motors erstellen und dieses dann auf den Neuen aufspielen? Smart kann mir derzeit nicht helfen, weil die wegen der Insolvenz von Grace ihre Software nicht lizenziert bekommen...

Viele Grüße
 

Offline cleverandsmart

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2017
  • Beiträge: 1
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #589 am: 31. Juli 2017, 19:56 »
Hallo Geribua, ich bin ein völliger Neuling bei ebikes, habe mir ein gebrauchtes smart ebike gekauft und würde auch gerne einiges verändern und wenn ich die vielen begeisterten Antworten lese, scheinst Du genau der richtige zu sein. Könntest Du mir auch einen Softwarelink zusenden, bzw. was bräuchte ich noch? Verleiht Bernd immer noch sein interface und wie könnte ich Kontakt zu ihm herstellen? Mit besten Grüssen, olaf
 

Offline Sui77

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2017
  • Beiträge: 2
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #590 am: 01. August 2017, 10:15 »
Jemand aus dem Raum Stuttgart/München hier, der mir bei meinem Smart ebike (REV 62) behilflich sein könnte?

Besteht ggf. noch die Option sich ein BBI auszuleihen, gern auch gegen Gebühr.

Danke
 

Offline mxcxpx

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Sep 2017
  • Beiträge: 9
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #591 am: 19. September 2017, 17:37 »
Habe mir das bib2 kabel bestellt. Hoffe damit meine 3 Fahrräder auf den neusten stand zu bekommen. Ebenso habe ich neue Akku Zellen rein gemacht . ich kann Zellen zusammenpunkten.

Komme aus dem Raum Stuttgart
 

Offline speedy-g

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2015
  • Beiträge: 1
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #592 am: 05. Oktober 2017, 16:34 »
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die Werte des Tretlager-Sensors, wie bei meinem 3-Gang Grace Easy verbaut, in der Software darzustellen ?
Haben den Verdacht das der Sensor oder die Umsetzer-Box des Sensors defekt ist  :-\....
Den Sensor kann man über die unterschiedlichen Spannungen testen, die Frage ist dann ob das noch passend auf dem CAN-Bus ankommt.
DANKE.
 

Offline jean57

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2016
  • Beiträge: 6
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #593 am: 07. Oktober 2017, 10:18 »
Hallo,
Zuerst möchte ich mich bei Geribua und alle Personen die hier aktiv sind bedanken.

Liebhaber von Bionx Serie D Motor  müsste man auf Hilfe von Wheeler oder BionX warten bekommt man zuerst graue Haare oder wechselt das Bike, schade und ich frage mich wie so ein Service noch Service genannt werden kann! Sie verärgern die Händler (fast keiner will noch was von BionX hören) dann auch noch den Endkunde und vergessen ganz das Sie vom dem Kauf oder besser Geld leben!

Etwas zu meiner Person: Besitze ein E Eagle und ein E Falcon mit beide Bionx Serie D Motor. Mein Deutsch ist nicht Perfekt denn ich wohne im Nachbarland.

Meine Erfahrungen mit Geribua sofware 1.3.71 und BionX Interface BIB2 und offene Frage:
Der E Eagle und E Falcon wurde der Speed Limit schon früher mal freigeschaltet mit JUM Ped SE und nach dem Austausch  der Konsole G2 vom E Falcon (Display defekt nach fallen) benutze ich zum ersten Mal Geribua sofware 1.3.71 und BionX Interface BIB2 für Speed Max, Rekuperations und Assistents Level einzustellen.
Beide Räder haben Rev 6.4.
1)   Installation von Software 1.3.71 unter Windows7/64. Ausführung von bbi.exe: BIB not Found! Bei Start lassen sich die Einstellung Fenstern öffnen. Alles ok.
2)   Anschluss USB vom BIB2 braucht ein wenig Zeit und das Programm lädt automatisch zwei Treiber via Internet. Alles ok.
3)   Anschluss BIB2 an Konsole G2 die sofort auf Slave schaltet. KEIN UPDATE DURFÜHREN. Alle oben genannte Parameter lassen sich einstellen. Alles ok
4)   Fenster von Software 1.3.71 Schließen, USB raus, Konsole leuchtet immer noch SLAVE. Konsole raus und wieder rein (Nicht die feine Englische Art). Fahrrad geprüft. Super, alles ok.

5)   Software 1.3.71 läuft auch mit Windows 10

Meine Fragen:
1)   Gibt’s eine andere Möglichkeit Außer Konsole oder dessen Stecker rauszuziehen um auch dem SLAVE Modus rauskommen.
2)   Software 1.3.71 erkennt Konsole G2 aber nicht Motor Serie D und Batterie Außer dessen Aktueller Software stand aber kein Serien Nummer.
Bei Angabe der Serie Nummer von Motor und Batterie bringt die Software etwas mehr, zum Beispiel bei dem Akku die Empfindlichkeit vom Touchports einstellen?

Danke für jede Info.
LG jm
Wheeler E Eagle mit D-Motor
Wheeler E Falcon mit D-Motor
 

Offline mxcxpx

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Sep 2017
  • Beiträge: 9
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #594 am: 08. Oktober 2017, 12:51 »
habe Zellen mit größerer Kapazität in den Akku eingebaut. Der Akku funktioniert auch gut.

Nun wollte in der BBi die echte Kapa eintragen.

bekomme aber folgende Fehlermeldung:

Traceback (most recent call last):
  File "packs\20-basic-pack\basic-pack.py", line 1138, in getHtml
  File "<string>", line 1, in <module>
  File "..\bionx\src\ezbionx.py", line 104, in val
  File "..\bionx\src\ezbionx.py", line 67, in setVal
  File "..\bionx\src\bionx.py", line 436, in writeReg
SystemError: Device::onWriteFailure(): Writing register battery.config.cellCapacity with value scalar 2.25 failed

 

Offline mxcxpx

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Sep 2017
  • Beiträge: 9
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #595 am: 12. Oktober 2017, 14:30 »
You are not allowed to view links. Register or Login

You are not allowed to view links. Register or Login
       battery.config.maxDischarge wieder einstellbar ,Kalbrier Bereich erweitert
  NEU:Akku 48V 11.6 oder 8A kann man Kalibrieren ( zuerst mit DVM pro Zelle messen, aufschreiben und im Programm mit +/-  anpassen
  " Last Mode " für Konsole beim Einschalten eingefügt. Damit wird immer beim einschalten die letzte Anzeige angezeit. 0= EIN  und 255 ist OFF


viel Spass geribua

hallo es wäre gut wenn hier eine Zusammenfassung der Erkenntnisse aus 40 Forenseiten stehen würde.
ich weiss immer noch nicht ob ich nun mein Fahrrad mit der Software updaten kann/soll von aktuell 62 auf die 64.
 

Offline jean57

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2016
  • Beiträge: 6
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #596 am: 12. Oktober 2017, 18:57 »
@mxcxpx
Hallo,
So wie es verstehe!
* Hat das Bike 6.4 nie ein Update durführen sonst hat das Bike 6.2  :-[
* 6.4 kann nur ein Händler durchführen.
* Kein Update von BBI V 1.3.71 sonst wird es die Offizielle BionX Software ohne Zugang zum BionX Portal
* BBI V 1.3.71 nutzt um die Parameter einzustellen oder eine Bike Software auf 6.2 durchführen aber nicht höher.
MfG
jm
Wheeler E Eagle mit D-Motor
Wheeler E Falcon mit D-Motor
 

Offline jean57

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2016
  • Beiträge: 6
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #597 am: 12. Oktober 2017, 19:08 »
Lieber Geribua,
Wollte mal wissen ob Software mit 6.4 in Planung ist
Beste Grüße aus Frankreich (auch dort liest man gern Geribua  8))
jm
Wheeler E Eagle mit D-Motor
Wheeler E Falcon mit D-Motor
 

Offline mxcxpx

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Sep 2017
  • Beiträge: 9
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #598 am: 13. Oktober 2017, 08:43 »
You are not allowed to view links. Register or Login
@mxcxpx
Hallo,
So wie es verstehe!
* Hat das Bike 6.4 nie ein Update durführen sonst hat das Bike 6.2  :-[
* 6.4 kann nur ein Händler durchführen.
* Kein Update von BBI V 1.3.71 sonst wird es die Offizielle BionX Software ohne Zugang zum BionX Portal
* BBI V 1.3.71 nutzt um die Parameter einzustellen oder eine Bike Software auf 6.2 durchführen aber nicht höher.
MfG
jm

also kann ich ein Bike mit 5.7 im Tacho auf die 6.2 updaten. wie sieht es mit dem Akku aus und dem Motor kann ich da auch updaten?
 

Offline jean57

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2016
  • Beiträge: 6
Re: BBI Software aktuell
« Antwort #599 am: 13. Oktober 2017, 17:32 »
@mxcxpx
Ich würde beim ersten Anschließen die Original Daten vom Bike mit 5.7 ausdrucken oder speichern da sieht Du auch nah dem Update auf 6.2 ob sich was geändert hat bei der Firmware vom Bike.
MfG
jm
Wheeler E Eagle mit D-Motor
Wheeler E Falcon mit D-Motor
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES