ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Bionx rev 64 optimale Einstellung  (Gelesen 2294 mal)

Offline Lionhh

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2016
  • Beiträge: 11
Bionx rev 64 optimale Einstellung
« am: 09. September 2016, 15:17 »
hallo an alle

Steinigt mich bitte nicht sollte es schon mehrere Themen diesbezüglich gegeben
Aber alles gelesene ist so verschieden

Basis ktm bionx 28zoll Trekking 2102/13

Meine Einstellungen sind
0006.  2
0007   1.2
0008   1,5
0008A 10 kmh
0009. 01
0010. 35
1234.  3
3779. 12
Temperatur beim fahren also so um die 30h 70 grad

Meine Eindruck ist das ich auf
Stufe 1 und 2 nur eine geringe Unterstützung habe
Striche gehen so Ca 2-3

Aber ok

Und zwischen 3 und 4 merke ich nur wenig Unterschied
Also fahre ich zum Beispiel 25kmh und schalte von 3 auf 4 spüre ich ganz wenig mehr Unterstützung

Wenn ich jetzt 40kmh fahre auf 3 und schalte auf 4 merke ich gar nix könnt mir vor

Was habt ihr so

Ganz liebe grüsse
« Letzte Änderung: 09. September 2016, 15:38 von Lionhh »
 

Offline Orka

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Mär 2012
  • Beiträge: 182
  • Dankeschön: 11 mal
Re: Bionx rev 64 optimale Einstellung
« Antwort #1 am: 09. September 2016, 16:11 »
Hallo,

Kontrolliere ob der Dehnmessstreifen ( DMS )noch OK ist ?
Codes 3772 !
Um den DMS zu Kontrollieren , stelle das Vorderrad gegen eine Wand und belaste die Tretkurbel .
Bei Belastung sollte der wert bis 70 ansteigen und bei Entlastung sollte er wieder auf 0 zurückgehen !
Falls das nicht so ist , hat sich der DMS von der Welle gelöst .
Gibt nur eine Lösung , selbst reparieren oder einen neuen Motor besorgen !
Um den DMS zu ersetzen , muss der Motor geöffnet werden . ( keine leichte Aufgabe )

MfG
 

Offline Lionhh

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2016
  • Beiträge: 11
Re: Bionx rev 64 optimale Einstellung
« Antwort #2 am: 09. September 2016, 16:18 »
Noch was ist mit aufgefallen auf einmal
Bei Ca 25-28 kmh ruckelt der Motor bei Stufe 3 und 4 danach ist es vorbei
 

Offline Lionhh

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2016
  • Beiträge: 11
Re: Bionx rev 64 optimale Einstellung
« Antwort #3 am: 09. September 2016, 16:25 »
SMS

Also da steht Diag 00482
48 ist Volt
Die ersten 2 je nach dem ich draufsteige Ca 50 wenn ich mich auf die Kurbel stelle und Wippe mit meinen 80 lg auch 60 gg
 

Offline Lionhh

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2016
  • Beiträge: 11
Re: Bionx rev 64 optimale Einstellung
« Antwort #4 am: 09. September 2016, 16:36 »
Mit den Einstellungen siehe unten ist das ruckeln weg und gesamt besser

v 64
0006. 2
0007 1.2
0008 2
0008A 10 kmh
0009. 01
0010. 35
1234. 3
3779. 12

Was meint ihr
 

Offline Empathiker

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Dez 2015
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 3 mal
Re: Bionx rev 64 optimale Einstellung
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2016, 19:17 »
Ruckeln bei Stufe 3 oder 4 ist häufig auf schlechten Kontakt des Motorsteckers zurückzuführen. Abhilfe: System ausschalten (sicherer: Akku raus) und den Baas Stecker öffnen und durch geeigneten Stift die Stecker etwas aufweiten und wieder stramm zusammenstecken und mit Klebeband sichern!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: AddiBionx

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES