ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Passen KTM BionX Akkus auf andere Räder  (Gelesen 2049 mal)

Offline Solaris

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 16
  • location: Filderstadt
Passen KTM BionX Akkus auf andere Räder
« am: 19. September 2011, 18:51 »
Ich gehe mal zu den Spezis, vielleicht könnt Ihr mir helfen ;-).

Ich bin gerade dabei einen zweiten Akku gebraucht zu kaufen und darf den vorab testen. Er stammt von KTM und legt für mich ein sonderbres Verhalten vor:

Die Batterieanzeige zählt nicht runter. Wenn man nach einiger Zeit das System aus und wieder einschaltet gibt der Akku kurze Doppelpiepe von sich aber es gibt keinen Vortrieb mehr. Nach etwas rumgespiele - in Diagnosemodus schalten, aus einschalten ging es dann wieder , aber die Kapazität zählt nicht runter. Interessant dabei dass ich vom selben Verkäufer vorher schon einen anderen KTM BionX Akku hatte der genau das gleiche Verhalten an den Tag legte. Ich glaube langsam dass es nicht an dem Akku liegt sondern am Zusammenspiel der verschiedenen Softwarestände.

Die Softwarestände:
- System 43
- Motor 94
- KTM Akku "04 00003"?
- MeinBionX Akku mit dem alles läuft 75

Habt Ihr eine Idee dazu? Noch ist der Akku nicht bezahlt...

Welches sind denn aktuelle Softwarestände der Komponenten? (250HT)
- System
- Motor
- Akku

LG
Solaris
 

Offline boah

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 85
Re: Passen KTM BionX Akkus auf andere Räder
« Antwort #1 am: 19. September 2011, 23:12 »
Hi,

warum machts Du bei dem Akku nicht einfach mal ein Update bzw. schreibst die Firmware neu drauf ... vieleicht wird es dann.

Ich habe auch ein KTm Zweitakku an einem Nachrüstsatz und das funktioniert problemlos.

Was hast Du den genau für ein System ... Hersteller vom Pedelec oder ist es ein Nachrüstsatz ?

Software für Derby, KTm, RM und die für die Nachrüstsätze von Intercycle/Hostettler könnte man sich ja besorgen.


 

Offline Solaris

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 16
  • location: Filderstadt
Re: Passen KTM BionX Akkus auf andere Räder
« Antwort #2 am: 19. September 2011, 23:29 »
Hi boah,

ich habe ein Pedelec gekauft das der BionX Händler umgebaut hatte, es ist also ein Nachrüstsatz. Ich habe ihn angeschrieben bzgl der Updates, weil selber kann  ich es nicht. Du denkst also mit einem Update auf dem KTM Akku müsste es gehen? Der wirft jetzt schon eine völlig wirre Softwareversion raus. Auch dass die Batteriekapazität nicht runter zählt deute ich, dass die Kommunikation nicht funktioniert, oder?

Grüße
Solaris
 

Offline boah

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 85
Re: Passen KTM BionX Akkus auf andere Räder
« Antwort #3 am: 19. September 2011, 23:44 »
Von wo bist Du den ?

Machen kann ich das ... habe alles das Hard und Soft.

Es kann natürlich sein das man Dein System geleich mit updaten müsste.... was meines dafürhaltens auch kein Fehler ist da die 57 gut funktioniert.
Geschwindigkeit und Unterstützungsparameter nach wunsch ... wir sind ja hier schliesslich bei openebike ;)
 

Offline Solaris

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jul 2011
  • Beiträge: 16
  • location: Filderstadt
Re: Passen KTM BionX Akkus auf andere Räder
« Antwort #4 am: 21. September 2011, 22:00 »
Hallo Zusammen,

des Rätsels Lösung: Ich habe ein Tagfahrlicht am DC Kreis. Offensichtlich wertet das BionX System den kleinen Strom nach dem Einschalten als Fehler und schaltet ab. Meinem alten Akku mit älterem Softwarestand 75 schien das egal zu sein. Wenn ich jetzt bei ausgeschaltetem Tagfahrlicht das System mit KTM einschalte läuft alles ordnungsgemäß. Wir hatten vorher ein Update gemacht, System auf 57 Motor auf 95.

Nachtrag Die Versionsnummer "4" beim Akku steht für 104...

Grüße
Solaris
P.S. ich bin aus Filderstadt bei Stuttgart
« Letzte Änderung: 22. September 2011, 00:21 von Solaris »
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES