ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Badass eBikes Tuning  (Gelesen 8505 mal)

Offline radfalter22

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jan 2013
  • Beiträge: 1
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #15 am: 27. Juli 2013, 20:14 »
Hallo Miteinander,

funktioniert die Lösung auch an 20" Bosch Pedelecs ala AVE MH7 ?

Beste Grüße
 

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 102
  • Dankeschön: 4 mal
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #16 am: 28. Juli 2013, 06:37 »
@Fishburn
Zitat
Also ich wüsste nicht wo ich unsachlich geworden bin?
In Deinem ersten Post den Du aber um 14:58 geändert hast!
Außerdem hast Du seit Deinem Betritt hier im Borad (Dezember 2012) nichts zur "Weiterentwicklung" auch nur irgeneines Systems beigetragen!
Es schaut für mich so aus, als ob Du nur für "Deine" Wekstatt Infos aus dem Forum zusammensuchst damit Du oder der Werkstättenbesitzer etwas besser rüberkommen oder Geld damit zu machen?!

Ich möchte das aber hier nicht weiter vertiefen und benötige keine Antwort auf das von mir hier geschriebene - Du kennst die Regeln hier im Board. Solange alles cool und sachlich bleibt könnt Ihr schreiben was Ihr wollt.

So long.
Antrieb: Bosch Drive Unit Cruise 2013
Akku: PowerPack 400
Bediencomputer: Intuvia
 

Offline elsi

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 262
  • Dankeschön: 2 mal
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #17 am: 28. Juli 2013, 09:02 »
Zitat
Wie sieht es denn mit Service, Umtausch, Reklamation und Herstellergarantie aus?

Wie bei jedem normalen Produkt

Zitat
Und warum die Versorgung mit einer externen Batterie?

Ein Elektromagnet braucht halt Strom. Um nichts weiter anzapfen zu müssen gibt es das Batteriefach. Weitere Varianten wären:
USB vom neuen Intuvia Display
6V vom Lichtausgang mit 7805 Spannungsregler o.ä.

Zitat
Es gibt Systeme, die ohne Zusatzbatterie auskommen können.

Ist bekannt, hat auch keiner was dagegen.

Zitat
Ich kann mich dunkel erinnern, da gab es vor ca. 2 Jahren mal so ein Kästchen, das hieß damals "Blackbox" und funktionierte nach dem gleichen Prinzip.
Ist vielleicht dem ein oder anderen hier noch bekannt...
Nach dem was ich hier lese hört sich das nach einer Neuauflage dieses Teils an. Liege ich da so falsch?.

Ne, liegst falsch. Die Idee mit dem Elektromagnet liegt doch auf der Hand, können also auch mehrere unabhängig draufkommen...

Zitat
Wie wird das abgewickelt?

Erstmal auf Zuruf, Mail, PN usw. Später Webshop und/oder Ebay

Zitat
89,- Euro nur für Forum-Mitglieder?

Wer sowas mal gemacht weiss das da nicht viel übrig bleibt.
Wir möchten mit dieser ich sag mal "Schutzgebühr" alte Fehler nicht wiederholen. D.h.: Abstauber auf Distanz halten und trotzdem dem Anwender ein faires Produkt zukommen lassen.

Damit beantwortet sich auch die Frage nach der Reklamation automatisch.

Das Teil funktioniert, wenn nicht: Zurückschicken, Geld zurück.

Ich denke mal das Vertrauen sollten wir mittlerweile dem geneigten Leser erworben haben.
« Letzte Änderung: 28. Juli 2013, 09:04 von elsi »
Conway Q-EMR 500 (Badass Box typ3.2)
 

Offline elsi

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 262
  • Dankeschön: 2 mal
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #18 am: 28. Juli 2013, 09:04 »
Zitat
funktioniert die Lösung auch an 20" Bosch Pedelecs ala AVE MH7 ?

Ja, klar. Am Anfang einfach Radgrösse angeben, später gibt es Varianten im Webshop..

Conway Q-EMR 500 (Badass Box typ3.2)
 

Offline Jürgen

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Aug 2012
  • Beiträge: 33
  • location: Rhein-Erft-Kreis (links von Köln) BIB-vorhanden
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #19 am: 28. Juli 2013, 10:16 »
Moin,

da meine bessere Hälfte einen BOSCH Antrieb nutzt, wäre das eine Variante für uns...

Eine Frage hätte ich auch:

welche Batterien werden zur Stromversorung in dem Akkupack genutzt....?
MfG Jürgen
 

Offline elsi

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 262
  • Dankeschön: 2 mal
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #20 am: 28. Juli 2013, 10:25 »
Zitat
welche Batterien werden zur Stromversorung in dem Akkupack genutzt....?

3x AAA alkaline (4.5V)
3x AAA NiMH (3.6V) im Test, evtl. wirds bei Akkus 4x AAA (4.8V)

Wie gesagt, Verbrauch ist gering. Automatischer Standby nach 14s.

Conway Q-EMR 500 (Badass Box typ3.2)
 

Offline judgeMental

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Sep 2013
  • Beiträge: 11
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #21 am: 16. September 2013, 15:53 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Hallo Miteinander,

funktioniert die Lösung auch an 20" Bosch Pedelecs ala AVE MH7 ?

Beste Grüße

I am hoping the answer to the question above is YES! as I have a 20" MH7 as well ;)
EDIT: just saw answer above! ::) ( I am new ???)

will you post to the UK..also you mention ebay. is there a link please. dont think its worth me waiting for the "powered from HMI" version as I have a 2012 Bosch, isa this correct?
« Letzte Änderung: 16. September 2013, 15:57 von judgeMental »
 

Offline elsi

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 262
  • Dankeschön: 2 mal
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #22 am: 16. September 2013, 16:52 »
Yes, it will run with 20'' wheels, a webshop is also in the pipeline...
Conway Q-EMR 500 (Badass Box typ3.2)
 

Offline Alex9

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Okt 2011
  • Beiträge: 2
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #23 am: 11. Oktober 2013, 17:45 »
... der Link vom 1. Post ist tot?
Wo gibt's jetzt das Ding zu kaufen?

LG.A
 

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 102
  • Dankeschön: 4 mal
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #24 am: 12. Oktober 2013, 07:33 »
Die Seite wird soviel ich weiß gerde umgebaut. Sollte bald wieder funktionieren.

LG
Antrieb: Bosch Drive Unit Cruise 2013
Akku: PowerPack 400
Bediencomputer: Intuvia
 

Offline elsi

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 262
  • Dankeschön: 2 mal
Re: Badass eBikes Tuning
« Antwort #25 am: 12. Oktober 2013, 12:21 »
Yepp, nächste Woche gehts online...

Stay tuned...
Conway Q-EMR 500 (Badass Box typ3.2)
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES