ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Wo habt ihr Eure Buchsen f d Dongle versteckt  (Gelesen 2828 mal)

Offline Haebe

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mär 2012
  • Beiträge: 5
Wo habt ihr Eure Buchsen f d Dongle versteckt
« am: 19. April 2013, 10:54 »
Guten Morgen Bosch-Dongle-Liebhaber,

Könnt Ihr mir Beispiele posten wo ihr Eure Buchsen für den Dongle hin verbaut habt (wär total nett mit Bild) - wie habt Ihr das mit dem Dreck und Matsch sowie Regen gelöst ? (Kappe oder Tülle)

Sehr neugierige und auf viele Lösungen gespannte Bikergrüße   

Haebe   

KTM Macina Power Race 29
 

Offline OlO

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Okt 2012
  • Beiträge: 20
Re: Wo habt ihr Eure Buchsen f d Dongle versteckt
« Antwort #1 am: 22. April 2013, 19:10 »
Hi Haebe,
Ich hatte den Dongle bei meinem Hai in der Kabelführung im Unterrohr verstaut. War aber nur wenig Alltagstauglich. Würde dir raten das ganze unter der Staubabdeckung des Motors zu verstauen und die Buchse irgendwo bei der Akkuhalterung rauskommen zu lassen.  Bilder kann ich keine posten da ich den Dongle wieder rausgebaut hab.
Grüße
 

Offline shoei

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Okt 2012
  • Beiträge: 20
  • location: Niedersachsen
Re: Wo habt ihr Eure Buchsen f d Dongle versteckt
« Antwort #2 am: 22. April 2013, 20:25 »
@Haebe

An meinem KTM habe ich den Dongle etc. in einem Tütchen hinter dem Staub / Unterfahrschutz wo eben die Buchse(n) für Geschwindigkeitssensor etc. an der DU sind verbaut, analog habe ich mir ne Strippe durchs Rahmenrohr oben zum Lenker verlegt und diesen Halter besorgt (You are not allowed to view links. Register or Login ) und ihn am Lenker mittig verbaut und seitlich in den Halter einen Minikippschalter eingebaut, auf dem Halter thront ein Sigma BC 1609 mit Hintergrundbeleuchtung damit man sieht bei eingeschalteten Dongle was Phase ist bei Geschwindigkeit.
 
MfG
Shoei
 

Offline sirius

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2012
  • Beiträge: 5
  • Victoria Le Mans 2012 - powered by Bosch
Re: Wo habt ihr Eure Buchsen f d Dongle versteckt
« Antwort #3 am: 27. April 2013, 12:33 »
Hi Haebe,

ich habe den Dongle an der Sattelstütze befestigt. Dort ist er im Notfall schnell zu erreichen. Im Normalbetrieb liegt er offen und fällt kaum auf.
Für Schlechtwettertage habe ich ihm ein Verhüterli (Fingerling) spendiert. Sieht nicht so toll aus, funktioniert aber.
Vielleicht gibt es ihn ja auch in schwarz  ;)

Gruß, sirius
 

Offline Haebe

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mär 2012
  • Beiträge: 5
Re: Wo habt ihr Eure Buchsen f d Dongle versteckt
« Antwort #4 am: 13. August 2013, 09:53 »
Vielen Dank für die Anregungen.
Ich habe ihn nun eingesteckt mit Schrumpfschlauch unter die Motorabdeckung verfrachtet. Einen kleinen Kippschalter aus dem Modellbau eingelötet und diesen Schalter in bzw unten aus der Akkuhalterung leicht zugänglich aber fast nicht sichtbar eingebaut.
Funktioniert Prima - Bilder folgen.
Gruß Frank
 

Offline soundxxl

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Sep 2012
  • Beiträge: 6
Re: Wo habt ihr Eure Buchsen f d Dongle versteckt
« Antwort #5 am: 01. September 2013, 10:14 »
Hi Haebe,
mit der neuen USB Powerbox 1050+ kann der Sx2 Tuning Dongle direkt am Vorbau installiert werden. Das Kit ist fertig montiert mit Kabel.
Es kann zusammen oder einzeln genutzt werden. Der Einbau ist wie im Anhang schnell und einfach.
USB Powerbox 1050 ist eine perfekte Erweiterung für NAVI, Smartphone Nutzer.
 
Viele Grüße
Josef
« Letzte Änderung: 02. September 2013, 11:29 von soundxxl »
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES