26. Oktober 2021, 04:37

Neuigkeiten:

Rabattcode für Magped Pedale: MAG10RENE2020
 Gültig bis: 31.12.2020


Bosch mit Speedict tunen ! Geschwindigkeitslimit aufheben !

Begonnen von turbo, 09. September 2012, 14:09

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

maniac

moin,
danke für die rasche antwort -an die reifengröße im speedict hatte ich nicht gedacht! obs die neueste software ist weis ich nicht, das ding kam letzte woche per post-aber ohne anleitung ,musste die onlineversion durchforsten.
wenn ich den bosch sensor anschließe zeigt er kurz die impulse am speedict um dann gleich auszusetzen (anders eingesteckt zeigt er gar nix)
da nur zwei leitungen sind und die aussen angeschlossen sind gibt eh nicht viel falsche möglichkeiten. wenn ich dann wieder das originalkabel verbinde zeigt der bosch-speedsensor am intuitiva wieder ganz normal an.  magnet ist beim bosch zeichen , kabel sind verlötet...
lg amrcus

Highfield

Moin. Weiss jemand ob ich mit dem speedict venus auch die neuen Bosch performance Line Motoren freischalten kann?

as19

gute frage müsstest villeicht mal direct bei speedict nachfragen
mfg as19

hugo

Hab mir Speedict Venus gekauft und bin damit mehr als unzufrieden.
Zum einen crashed das Teil von Zeit zu Zeit und zum anderen wird der Strom auf 16A begrenzt.
Ohne Venus zieht der Motor bis zu 22,5A. Mit Venus sind es nur mehr knapp 16A.  >:(
Sehr frustrierend das Ganze!
LG
h.
Wer später bremst kommt früher an: Boschtuning mit BikePower

as19


haibändiger

28. März 2014, 18:02 #35 Letzte Bearbeitung: 29. März 2014, 11:56 von haibändiger
Du solltest fairerweise erwähnen das die 22 A nur mit der von dir beworbenen Platinenmodifikation möglich sind. Auch eine Art um auf sich auferksam zu machen, forschungstechnisch finde ich deine Arbeit prima jedoch geht die Methode definitiv auf die Haltbarkeit. Meine 2 Venus zicken auch ab und an was ich dabei mittlerweile rausfinden konnte ist das der mitgelieferte Speedsensor gelegentlich hängen bleibt, Versuche den originalen Boschsensor zu verwenden sind alle misslungen. Error 102 hab ich auch des öfteren dazu hat mir Danny geraten den Portstatus zu loggen und ihm die Datei zu schicken mir ist es aber bis jetzt nicht gelungen genau diesen Zeitpunkt zu loggen. Damit möchte ich nur zum Ausdruck bringen das die Leute bei speedict wirklich Interesse haben. Gruß aus KA

Highfield

finige Entwickler sollten sich mal ransetzen, ein diagnosetool zu basteln ähnich vcds über obd im kfz bereich. dieses ganze gebastel nervt ein wenig. auch die leistung ließe sich über sw regeln. bosch performance line zb die motoren sind baugleich. nur eben pedelec mit 250w und s-pedelec 350w. 500w und keine begrenzung würde mir voll und ganz reichen. und all das ohne gebastel... :D

as19

hi
dann würde ich dir vorschlagen, mach das einfach. die boschfahrer werden dir es danken ;D.
abgesehen haben davon haben du45 und du 25 die gleiche power.
wer probleme mit speedict hat sollte das an speddict schreiben. die jungs haben kein boschmotor zum testen.
sind aber immer bemüht schnell zu helfen.
mfg as19

haibändiger

Heute hab ich herausgefunden das bei einem meiner Speed Sensoren der Kontakt hängenbleibt und somit Anzeige 00 km/h kommt und danach error 102 konnte das 5 Mal reproduzieren und messen. Nachdem ich mit einem stärkeren Magneten an den Sensor gegangen bin hat dieser sich wieder gelöst und funktionierte wieder für ein paar Umdrehungen. Ich hab mehrere Kombinationen von Magnetstellungen ausprobiert ich glaub dabei ging eine ganze Tüte Kabelbinder und 3 Magnete drauf. Ich bin in Kontakt mit speedict wegen der Probleme bin gespannt wie es da weitergeht. Schon ein wenig ärgerlich hab nun endlich mein Bike nach 8 Monaten Umbau technisch soweit fertig und das Wetter spielt auch mit aber was soll's ich werde nun erst mal die Venus auf Eis legen in der Kiste werkelt eh eine 45er. Gruß aus KA 

as19


haibändiger

@as19 Firmware ist die aktuell verfügbare. Problem ist mittlerweile behoben ich habe einen Reed Kontakt aus dem Maschinenbau eingebaut und nun geht's. Als nächstes geht es an den gelegentlichen error 102 der ist mit dem neuen Sensor auch vorhanden aber dazu muss ich erst mal berechnen wann bei mir eine 1:1 Situation eintritt, die DU ist mit 28" und Ratio für Kettenschaltung konfiguriert, montiert sind aber 24" und Rohloff mit 44x13. Fahren geht erst mal ist ja nicht so das bei error 102 die Welt zusammenbricht. Bei dem ganzen rumgeschraube ist mir aufgefallen das beim Venus port1, das ist der für den Sensor Eingang, 3,25 V anliegen, kann das der Grund dafür sein das der Bosch Sensor nicht funktioniert! Im originalen Zustand arbeitet der Sensor mit 5V. Ich bin verwirrt! handelt es sich beim Bosch Sensor nicht um einen Reed Kontakt ist die Sache klar ich war mir aber fast sicher das es sich um einen Reed Schalter als Schließer handelt. Gruß aus KA 

Kroimos

Moin zusammen,
hatte auch das Venus im Betrieb und war ziemlich zufrieden. Hab jetzt aber das Problem, dass sich das Bike während des flashens ausgeschaltet hat (hat wohl zu lange gedauert).
Nu kann ich net mehr connecten und nach 3 Kurbelumdrehungen kommt dann auch Error 102.
Weiss jemand, ob ich die Firmware über kabel flashen kann oder so?
Über den Support bei speedict zieht sich das schon paar Monate und ich krieg irgendwie keine Info diesbezüglich.

Orca

Hi,

Fehlercodes 0x01 00 17 102
Ist ein Problem am Geschwindikeitssensor .Anbau , Verkabelung und Kontakte des Sensors prüfen.

as19

hi
bei speedict ist wohl grad der wurm drinn, ich hab auch noch keine antwort.
allerdings auch keine probs im moment. hat noch jemand firmware 1.03 iregndwo und die alte android version rumfahren?.
flashen kannste die venus nur über handy. der usb ist nicht aktiv.
mfg andreas

Kroimos

Danke euch, habe ich befürchtet, also in die Tonne kloppen wohl leider oder aufheben bis die Finale Aussage von Speedict eintrifft.
Hab grad Mails gecheckt. Ich solls einschicken. Mal gucken was das kostet und ob sich das lohnt oder obs durch verschicken zum wirtschaftlichen Totalschaden wird.