18. April 2021, 02:53

Neuigkeiten:

Rabattcode für Magped Pedale: MAG10RENE2020
 Gültig bis: 31.12.2020


Neueste Beiträge

Seiten 1 ... 8 9 10
91
Allgemeines über BionX / Re: Erlebnisse mit dem Lichtau...
Letzter Beitrag von Failx - 15. August 2020, 23:36
Ah Schade OK da ist bei mir nichts, Kann man das nachrüsten? Grüße Felix
92
Allgemeines über BionX / Re: Erlebnisse mit dem Lichtau...
Letzter Beitrag von nakita56 - 15. August 2020, 10:18
Zitat von: Failx am 15. August 2020, 07:44wo finde ich den Lichtausgang?
Am Ende der Akkuschiene.
93
Allgemeines über BionX / Re: Erlebnisse mit dem Lichtau...
Letzter Beitrag von Failx - 15. August 2020, 07:44
Hallo,

ist vielleicht ein bisschen OT aber wo finde ich den Lichtausgang?
Am Akku selbst ist nichts und im dem Kabelstrang was davon weg geht ist auch nichts?

Grüße
Felix
94
Allgemeines über BionX / Re: "Öffner" in den verschiede...
Letzter Beitrag von Failx - 15. August 2020, 07:18
Hallo,
gibt es jemand in PLZ 97XXX?

Geht bei mir Primär um ein Firmwareupdate, mein Display lässt die Uhrzeit nicht einstellen (Fahrrad erst "neu" gebraucht gekauft).

Grüße
Felix
95
Allgemeines über BionX / Grace esay S -> Strom nicht hö...
Letzter Beitrag von NobbyHB - 02. August 2020, 20:46
Moin,
ich habe seit 2015 einen Grace Easy S (3Gang)vom Mediamarkt. soweit bin ich zu frieden. Nun war ich zum ersten Mal im Gebirge. Bei einer Steigung mit kleiner Unterstützung ging die Motorunterstützung auf Vollast und ist danach kompett abgebrochen. Ich habe schon lange das Gefühl, dass da noch mehr kommen müsste.Nun habe ich mal den Strom gemessen und bin nicht über 15A gekommen. Kann es sein, dass nicht alle FET's ok sind? Die Kontakte habe ich gereinigt. Der Akku ist stramm drin.Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.
96
Allgemeines über BionX / Re: Erlebnisse mit dem Lichtau...
Letzter Beitrag von mmx321 - 29. Juli 2020, 18:18
Es hängt jetzt einfach ein Kondensator aus meiner Elektronikschrott-Sammlung ohne weitere Schaltung drin, der wohl als Puffer notwenig ist. (Anm.: mit Kondensator 25 V, 2200 µF, unbedingt auf Polarität achten). Seitdem geht es reibungslos. Jedenfalls geht auch 2,4 + 3 + 1 Watt oder so gleichzeitig, ohne dass irgendwas dunkler wird. Ein- oder zweimal war, vielleicht aus anderen Gründen, wieder Error 60. In BikeInfo "Remember Display Mode" wieder aktivieren und es erscheint nicht mehr. Auch keine Fehlfunktion, nur diese Anzeige.

Es haben auch nicht irgendwelche Dioden oder sonstige Bauteile auf der Platine "abgeraucht" ausgesehen.
97
Allgemeines über XION / Re: open software für XION
Letzter Beitrag von sasa - 28. Juli 2020, 13:55
Grüss euch,habe ein Raleigh Stoker X1,habe die Sd software an mein sMMi angeschllossen.Bekomme beim start eine Fehelrmeldung (Fehelr 65.011.00.0000.Was heisst das?Wenn ich auf Ok drücke komme ich ins Menu rein.Die sMMI vers.2.1.1.0 ist drauf.Der Radumfang ist bei mir eingestellt auf 2301 und die Maximalegeschwindigkeit auf 25kmh.Auf viel muss ich mein Radumfang einstellen damit sie 32kmh fährt mehr brauch ich auch nicht`?Danke
98
Allgemeines über BionX / Re: Reparaturhilfe benötigt - ...
Letzter Beitrag von steve2000 - 26. Juli 2020, 21:34
DMS kann im Diag Mode 3772 und erzeugen eines Drehmomentes mit den Pedalen getestet werden.
Reparatur ist dann kein Hexenwerk ....
99
Allgemeines über BionX / Re: Erlebnisse mit dem Lichtau...
Letzter Beitrag von steve2000 - 26. Juli 2020, 21:28
Prüfe die D1 Diode :-)
100
Allgemeines über BionX / Bionx D-Series Motorreparaturn...
Letzter Beitrag von steve2000 - 26. Juli 2020, 21:27
Hallo Bionx Freunde,

ich bin gerade dabei einen D-Motor, welcher nach einem Kabel Abriss defekt wurde zu reparieren.

Nach erfolgreicher Kabelreparatur waren noch eine Spule, eine Diode und ein Widerstand defekt.

Die Steuerplatine dürfte nun wieder funktionieren.

Einzig bin ich mir noch nicht im Klaren, was für eine Diode die D2 auf der Platine ist.

Hat jemand eine Platine, wo man den Wert ablesen kann?

Danke im Voraus!  lg Stefan
Seiten 1 ... 8 9 10