ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Biete: BionX Öffnen in Österreich  (Gelesen 717 mal)

Offline DeeJay58

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Mär 2013
  • Beiträge: 121
  • location: Südösterreich
  • Dankeschön: 1 mal
Biete: BionX Öffnen in Österreich
« am: 06. Juni 2013, 07:53 »
Hallo an alle!
Wenn jemand Hilfe bei seinem BionX System mit diversen Einstellungen wie Speedlimit benötigt, bitte mir eine Email oder  PN schicken. Zumindest in der Steiermark lässt sich da immer was auch mit Vorbeikommen machen, für weitere Strecken müsste man sich was überlegen.

Freu mich auf Anfragen und ich verlange grundsätzlich für Forumsanfragen nichts (sofern keine großen Fahrtkosten entstehen), würde mich aber über ein kleines "Trinkgeld" freuen (freiwillig).
« Letzte Änderung: 06. Juni 2013, 07:56 von DeeJay58 »
 

Offline lexa666

  • Global Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Join Date: Aug 2011
  • Beiträge: 57
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Biete: BionX Öffnen in Österreich
« Antwort #1 am: 02. Juli 2013, 22:28 »
Sowas sehe ich als Mod. hier doch gerne!
Jemand der kostenlos seine Hilfe bei der Freischaltung anbietet :)

Alle hier die jenseits der 40€ dafür haben wollen sollten sich mal ein Beispiel nehmen!

Lexa666
KTM eCross - BionX 36V 250HT - offen ca. 32kmh 
BULLS King Cobra mit 500W Puma /
 
///  Anfragen zwecks Freischaltung bzw. Bau eines Interface-Kabels bitte per PN ///
HOW-TO  Anleitung BionX öffnen siehe hier: You are not allowed to view links. Register or Login
 

Offline nagi

  • Jr. Member
  • **
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 98
  • location: Trins/Österreich
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Biete: BionX Öffnen in Österreich
« Antwort #2 am: 11. Juli 2013, 11:58 »
Hallo zusammen

Ich habe schon einige geöffnet und verlange grundsätzlich nichts, wenn er bei mir vorbeikommt.
Irgentwo hin fahren du ich nicht.
Wenn mir einer freiwillig was gibt sage ich auch nicht nein. Hatte schon einige die nichts geben, ist aber auch Ok.
Ich mach das ja freiwillig.
Die, die aus dem Forum gelernt haben und nun so halb Professionell offnen, sollten eigentlich gelöscht werden.
Das Forum ist für alle zum selberöffnen und wer sich nicht darübertraut kann ja ein Forumsmitglied in der Nähe fragen.
Es wurde ja zur Selbsthilfe gegründet, weil in anderen E-bike Foren durfte man ja nichts über höhere Geschwindigkeiten schreiben, da würde alles rigoros gelöscht.
Ein großer Dank an den Forumsbetreiber und allen Mitliedern die geholfen haben (kostenlos!!!!).
Wir würden immer noch mit 25Km/h und einer starken Abregelung herumfahren.

Schöne Grüße
Josef
2 KTM eRace 2010 BionX 250 HT,              48V 11,6 A, Konsole G2
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES