ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Gesucht Tiny-CAN Kabel  (Gelesen 951 mal)

Offline digital

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2014
  • Beiträge: 5
Gesucht Tiny-CAN Kabel
« am: 26. Mai 2014, 10:49 »
Hallo!

Ich suche ein fertiges Tiny-CAN Kabel. Falls vorhanden, würde ich auch gleich das Tiny-CAN I dazu nehmen.

Danke für Angebote und Gruss
 

Offline d.s.o

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Jun 2014
  • Beiträge: 6
Re: Gesucht Tiny-CAN Kabel
« Antwort #1 am: 05. Juni 2014, 14:20 »
Hi,

bin neu hier im Forum und lese mich gerade warm...
Ich benötige auch noch ein TinyCan-Kabel und werde mir selber eins herstellen.
Hierfür muss ich noch Stecker und Kabel bestellen. Bist du schon versorgt oder willst du mit einsteigen?

<faulmodus>
Gibt es das Kabel mittlerweile irgendwo fertig?
</faulmodus>

Gruß d.s.o
 

Offline digital

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2014
  • Beiträge: 5
Re: Gesucht Tiny-CAN Kabel
« Antwort #2 am: 08. Juni 2014, 16:40 »
Hi

Ich bin grad am löten ... kleine Stecker! Aber es geht. Ich habe die Stecker bei Conrad bestellt. Grad zwei, falls etwas schief geht.

Die Verbindung mache ich mit Flachbandkabel. So habe ich die Nr 1 gleich farbig markiert. Für die Verbindung zum Modul habe ich ein Flachband Kabel mit 9 Pol D-Sub genommen. Schauen musst du, dass die Codierung der Stecker stimmt beim zusammen bauen.

Ich habe mal eine Grade Verbindung gebaut, um die Stecker zu testen. Geht! Und jetzt noch den Abzweiger an das Modul löten ...

bis später
Chris
 

Offline digital

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Mai 2014
  • Beiträge: 5
Re: Gesucht Tiny-CAN Kabel
« Antwort #3 am: 09. Juni 2014, 13:31 »
Kabel funktioniert perfekt. Kleine Stecker, aber alles gut dokumentiert im Netz. Nun habe ich die Temparatur im Auge und sonst noch einige Parameter umgestellt. Hammer!

Noch 2 Bilder ... nicht perfekt, aber alles gelötet und dann isoliert.

Gruss und viel Glück
Chris
 

Offline BitSchubser

  • Full Member
  • ***
  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 140
  • Dankeschön: 50 mal
Re: Gesucht Tiny-CAN Kabel
« Antwort #4 am: 25. November 2014, 01:00 »
ja, die Stecker zu löten ist eine Herausderungen an die Feinmotorik.

Ich habe immer noch ein Steckerpaar hier liegen, falls Bedarf besteht. Ggf. auch mit Sub D9 Buchse. Zusammen 20,-

Für ein fertiges Kabel verlange ich 10,- extra. Die sind für den Doppelten fällig, den ich für die ruhige Hand brauche.

Gruß

Thorsten
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES