ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Verkaufe: AMP B3 Kultklassiker der 90iger zum E-Bike umgebaut, superleicht!!!  (Gelesen 667 mal)

Offline sdenne

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2011
  • Beiträge: 2
Ich verkaufe mein sehr gepflegtes und qualitativ hochwertig zum E-Bike umgebautes AMP B3. Das Rad ist vollgefedert und hat vorne und hinten 60mm Federweg - ideal für Touren und leichtes Gelände.
Im Hinterrad ist ein Cute Q 100 Nabenmotor mit 350 Watt Nennleistung und 260 rpm verbaut ( unterstützt per Gasgriff bis ca. 35 km/h ).
Das Rad wiegt ohne Akku und Pedale 12,5 kg!

Preisvorstellung: EURO 850 inkl kostenlosem Deutschlandversand

Das Steuergerät ist in der Satteltasche untergebracht, Motorkabel und Gasgriffkabel laufen versteckt im Sitzrohr und Sattelstütze
( die benötigten Bohrungen sind an wenig gestressten Rahmenstellen angebracht ).

Das Rad ist als E-Bike nahezu nicht erkennbar, da der Motor nur einen Durchmesser ähnlich einer Getriebenabe ( Rohloff ) hat, es ist natürlich nicht für den öffentlichen Verkehr erlaubt, da u.a. kein Trittfrequenzsensor verbaut ist.

Durch die Gasgriffbedienung und das im Vergleich zu einem Serien-Pedelec extrem niedrige Gewicht ist das Rad auch für Fahrer geeignet, die z.B. die Unterstützung nur am Berg haben möchten und ansonsten "normal" radeln wollen.

Während meiner Touren habe ich trotz des sehr kleinen Motors keinerlei Überhitzungsprobleme festgestellt, man sollte einen E-Antrieb natürlich nicht bis zum Stillstand am Berg quälen.

Ich verkaufe das Rad ohne Akku, es ist jeder 36V-Akku geeignet, am besten sieht natürlich ein Trinkflaschenakku aus, der bei EBAY von vielen Anbietern ab ca. 300 Euro erhältlich ist.
Mit diesem Akku ergäbe sich ein Gesamtgewicht von ca. 15 kg!!!

Für den Akkuanschluß sind am Steuergerät in der Satteltasche zwei Steckverbindungen vorgesehen, Anschlußmaterial für einen Fremdakku wie Anderson-Stecker oder Kabel lege ich auf Wunsch gerne bei.

Bauartbedingt sollte der Fahrer nicht wesentlich schwerer al 80 kg sein.


Ausstattung:

AMP B3 Full Suspension Rahmen, RH 51 cm, Lager und Stoßdämpfer top
Rock Shox Sid Federgabel
AC Lenkkopflager, industriegelagert
Thomson Vorbau, poliert
Xtasy Rizer Lenker
Vorderrad White Industries/Mavic 517
Sattelstütze Cannondale, poliert
Sattel Velo SLR Clone
Kurbel Shimano mit 32/42Z, 3. Blatt nachrüstbar
Ultimate Machine Titan Innenlager
Shimano Ultegra 6fach Schraubkranz ( aus Gewichtsgründen, ist der leichteste )
XT Umwerfer
Schaltwerk Shimano Ultegra
Schalthebel XT Daumenschalter !!!
XT V-Brake mit gefrästen Leichtbauhebeln
Ritchey WCS 1.7 Zoll Bereifung

Durch die Verlegung der beiden Kabel in Sitzrohr und Sattelstütze lässt sich die Sitzhöhe aktuell im Bereich 76 - 82 cm verstellen, dies kann von mir auf Wunsch natürlich geändert werden. Aktuell ergibt sich bei Sitzhöhe 76 cm eine Sattelüberhöhung zu den Lenkergriffen von 2 cm.
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES