ProChip BADASS eBIKES

Autor Thema: Hallo, Grüße aus Wien ...  (Gelesen 1198 mal)

Offline atopo

  • Newbie
  • *
  • Join Date: Nov 2011
  • Beiträge: 1
Hallo, Grüße aus Wien ...
« am: 10. November 2011, 18:40 »
Ich freue mich hier ein Forum gefunden zu haben das sich nicht als verlängerter Arm der Gesetzgebung versteht :)

Ich bin 47, hab' einen technischen Beruf (in der ITK) und fahre gerne Rad. Nachdem ich unverschwitzt und trotzdem schnell ins Büro fahren möchte bin ich zum ebike gekommen. Aber - die Billigabgebote waren mir zu sehr "Großmütterräder", und die teuren Bikes können auch nicht mehr als die 25km/h, dafür brauch ich kein Edelrad mit XT usw.

Ich habe dann einen Umbaukit zu einem vernünftigen Preis gesucht, zur Auswahl standen dann Bafang etc. von bmsbattery und ein Nine Continent von ev-power.eu.

Schlußendlich ist es dann der Kit von EV-Power geworden, mit dem ich mein ca 10 Jahre altes Scott Tampico umgebaut hab'. Der Kit (Hinterrad) war innerhalb einer Woche da, Zeit für den "rohen" Umbau ca 3 Stunden. Es gab ein paar Anlaufschwierigkeiten: Den Controller muß man nach (tschechischer) Anleitung beschalten, da sind zwei Drähte für einen Einschalter dabei die man zusammenschließen muß. Der Motor macht bei einem Stecker Probleme, am Anfang hab ich gedacht der ganze Motor ist defekt.

Jetzt hab ich mal 500 Kilometer runter, das sind so die ersten Eindrücke:

- der Motor hat zwar nominell 500W, aber von den Wicklungen her gehen erstmal auch nur ca 27km/h.
- Mit Mittreten komme ich je nach Gemütsverfassung und Jagdinstinkt auf 30-34 kmh
- Die sportliche Herausforderung bleibt immer da, der Motor schaltet ja nicht ab
- Nur mit Gasgriff fahren ohne mitzutreten ist langweilig
- Der Akku (36V LiFePo4, 10 Ah) hält > 30km, auch bei den aktuellen Temparaturen von ca 7 Grad.

Mal sehen, eventuell investiere ich später in 48 Volt, der Motor an sich hat ja Potential.

Was ich mir vom Forum wünschen würde: mehr Platz (und mehr Beiträge) für die Selberschraubern. im Moment ist das ja sehr BionX lastig, aber das ist wie wenn man ein jailbreak iPhone als "offenes Telefon" bezeichnen würde.... :)
Also eine eigene Rübrik "Umbauten" wär mal gut ...
 

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Join Date: Jun 2011
  • Beiträge: 102
  • Dankeschön: 4 mal
Re: Hallo, Grüße aus Wien ...
« Antwort #1 am: 11. November 2011, 07:54 »
Hallo atopo,

erledigt :-)

Liebe Grüße
Antrieb: Bosch Drive Unit Cruise 2013
Akku: PowerPack 400
Bediencomputer: Intuvia
 

 

UA-12726453-11 Sponsoren: Open eBike SHOP | ProChip | BADASS eBIKES